-Verkehrtes Heldentum- Und Absonderung in Den Romanen Jean Genets

Bog

Beskrivelse

In seinem erzahlenden Werk behandelt der zeitgenossische franzosische Schriftsteller Jean Genet die Verkehrung aller Werte in einem selbstgewahlten Leben der Absonderung. Hans-Gunther Bruske untersucht in seiner Studie den Zusammenhang von Leben und Werk des Autors. Dabei zeigt er auf, wie Genet in seinen Romanen die menschliche Existenz des jugendlichen -hors-la-loi- in ihren extremsten gesellschaftlichen Bereichen ausleuchtet: lichtscheues Gesinde tritt vor den Leser in das Rampenlicht, und sichtbar wird die ungeschminkte Wahrheit eines Lebens am Rande oder ausserhalb der Gesellschaft. Verbrechen wie Diebstahl, Verrat und Mord sind fur Genet ebenso selbstverstandlich wie Homosexualitat oder ein Leben in der Subkultur. Er bekennt sich zu allen, die von der burgerlichen Gesellschaft als Rechtsbrecher und abnorme Individuen einfachhin abgelehnt werden. Bei Genet triumphiert das So-sein."

Læs hele beskrivelsen
Detaljer

Findes i disse kategorier...

Se andre, der handler om...

Velkommen til Saxo – din danske boghandel

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Saxo-medlem – du bestemmer selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om medlemspriser hos Saxo

For at købe bøger til medlemspris skal du være medlem af Saxo Premium, Saxo Shopping eller Saxo Ung. De første 7 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO081