Venetischer Aristotelismus Im Ende Der Aristotelischen Welt

- Aspekte Der Welt Und Des Denkens Des Cesare Cremonini (1550-1631)

Bog
  • Format
  • Bog, paperback
  • Tysk

Beskrivelse

Cesare Cremonini, lange Jahre Philosophieprofessor an der Universitat Padua, ist heute primar als derjenige bekannt, der sich weigerte, durch Galileis Fernrohr zu blicken. Die Arbeit untersucht Cremoninis Umfeld, sein Leben und sein Denken. Die wohlbegrundete und nachvollziehbare Rationalitat der Philosophie Cremoninis wird anhand der Untersuchung exemplarischer Themen seiner Naturphilosophie aufgezeigt. Es folgen Kapitel zum universitaren Aristotelismus nach Cremonini, zum Gegensatz von -alter- und -neuer- Wissenschaft von der Natur, und zu dem, was Philosophiegeschichtsschreibung leisten kann und soll. Editionen von Texten Cremoninis und von Archivalien sowie ein ausfuhrliches Verzeichnis der Werke Cremoninis und eine Bibliographie schliessen die Arbeit ab."

Læs hele beskrivelsen
Detaljer

Findes i disse kategorier...

Se andre, der handler om...

Velkommen til Saxo – din danske boghandel

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Saxo-medlem – du bestemmer selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om medlemspriser hos Saxo

For at købe bøger til medlemspris skal du være medlem af Saxo Premium, Saxo Shopping eller Saxo Ung. De første 7 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO082