Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Transkulturelle Genderforschung

Transkulturelle Genderforschung (Geschlecht Und Gesellschaft)

- Ein Studienbuch zum Verhaltnis von Kultur und Geschlecht

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Buch behandelt aus verschiedenen disziplinaren und auf unterschiedliche Kulturen gerichteten Perspektiven die enge Verknupfung der diskursiven Kategorien Kultur ... Læs mere

Das Buch behandelt aus verschiedenen disziplinaren und auf unterschiedliche Kulturen gerichteten Perspektiven die enge Verknupfung der diskursiven Kat... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531906256
Udgivet:
02-11-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 249,95

kr. 159,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Buch behandelt aus verschiedenen disziplinaren und auf unterschiedliche Kulturen gerichteten Perspektiven die enge Verknupfung der diskursiven Kategorien Kultur und Gender. Wenn in der heutigen Situation einer zunehmenden Globalisierung die Frage nach der eigenen' Kultur in Abgrenzung zum kulturellen Anderen' gestellt wird, kommt immer auch die Genderfrage zum Vorschein, weil die jeweilige Geschlechterordnung als eine Stutze der eigenen' Kultur verstanden wird. Und wenn diese Geschlechterordnung in Frage gestellt wird, erscheint auch die kulturelle Identitat als bedroht. Diese Verwobenheit gilt es als ein kulturubergreifendes Phanomen zu erkennen. Expertinnen aus verschiedenen Disziplinen wie Literatur- und Kulturwissenschaften, Soziologie, Sozialanthropologie und Religionswissenschaft untersuchen die unterschiedlichen sozialen und kulturellen Bedingungen der Genderverhaltnisse in acht Kulturkreisen; sie zeigen, wie das kulturell Eigene' immer durch seinen Bezug auf das kulturell Andere' gepragt wird. Durch diese Sichtbarmachung der grenzuberschreitenden Verflechtungen kann die transkulturelle Verfasstheit von Kultur zu einem neuen Bezugspunkt fur die Genderforschung werden, und die Genderverhaltnisse konnen aus ihrer Bindung an die Definitionsmacht einer spezifischen Kultur herausgelost werden.

Kundernes boganmeldelser af Transkulturelle Genderforschung (Geschlecht Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Transkulturelle Genderforschung (Geschlecht Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: