Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Securitainment

Securitainment

- Medien als Akteure der Inneren Sicherheit

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Fernsehen, Zeitung und Internet berichten nicht mehr nur uber die Welt, sondern sie beteiligen sich mittlerweile (die einen mehr, die anderen weniger) aktiv am gesel... Læs mere

Fernsehen, Zeitung und Internet berichten nicht mehr nur uber die Welt, sondern sie beteiligen sich mittlerweile (die einen mehr, die anderen weniger)... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531930770
Udgivet:
11-03-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 249,95

kr. 159,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Fernsehen, Zeitung und Internet berichten nicht mehr nur uber die Welt, sondern sie beteiligen sich mittlerweile (die einen mehr, die anderen weniger) aktiv am gesellschaftlichen Diskurs uber die richtige (Sicherheits-) Politik. Dies tun sie, indem sie bestimmte Themen auf die Agenda setzen, Entscheidungen kommentieren oder Deutungsrahmen liefern. Daruber hinaus, und das ist das Thema des Buches, werden sie aus wirtschaftlichen Grunden immer mehr zu eigenstandigen Akteuren, die on air und off air explizit die Politik der Inneren Sicherheit mitgestalten. On air verpacken' sie das Thema Innere Sicherheit in unterhaltende Formate. Die Botschaft fast all dieser Formate des Reality-TV: Aktivierung und Selbstfuhrung der Burger.

Kundernes boganmeldelser af Securitainment


Der er ingen anmeldelser af Securitainment

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: