Schreiben Aus Dem Nichts

- Gegenwartsliteratur Und Mathematik - Das Ouvroir de Litterature Potentielle

af

indgår i serie Romania Viva


Schreiben Aus Dem Nichts
Du sparer Spar kr. 65,00 med Shopping-fordele
  • Leveringstid Mangler, normalt 2-7 uger
For at købe bogen til fordelspris skal du have et medlemskab med Shopping-fordele.
Du kan prøve medlemskabet gratis i 30 dage. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges.
Format:
Bog, hardback
Udgivelsesdato:
01-08-2004
Sprog:
Tysk
Sidetal:
456
  • Beskrivelse
  • Yderligere info
  • Anmeldelser

Mathematik und Literatur, Berechnung und Imagination, formale und bildliche Sprache, nichts scheint unvereinbarer als diese beiden Arten, die Welt zu betrachten. Und dennoch treffen sie sich, wie diese Studie uberzeugend darlegt. Ihr Gegenstand ist die franzosische Autorengruppe Oulipo (Ouvroir de litterature potentielle), die im Umfeld des Strukturalismus und des Nouveau Roman, der modernen Mathematik und der postmodernen Philosophie gegrundet wurde und bis heute originelle Werke hervorbringt. Dabei erscheint ihr Erfolgsrezept ebenso verwegen wie antiquiert: Das schriftstellerische Schaffen durch formale Zwange, die so genannten contraintes, anzuregen. Die vorliegende Arbeit weist die erkenntnistheoretische Nahe dieses Schreibkonzeptes zur Weltsicht der postmodernen Philosophie und der modernen Mathematik nach. Es wird deutlich, dass der Rekurs auf sinnentleerte Regeln den Nerv der Zeit trifft und eine adaquate Weise darstellt, sich mit einer problematisch gewordenen Realitat auseinander zu setzen. Eine neuartige, detaillierte Interpretation von Georges Perecs Roman La Disparition, dem Aushangeschild der Gruppe, zeigt, dass dabei die literarische Moderne uberwunden und im Erkenntnismodell der Absenz eine neue Basis bereitgestellt wird. Diese komplexen Zusammenhange sowie die philosophischen und mathematischen Grundlagen der Untersuchung werden auch fur Nichtfachleute verstandlich dargestellt und durch zahlreiche Materialien erganzt. Dies gilt ebenso fur das kaum erforschte Wirken des einflussreichen mathematischen Geheimbunds Bourbaki, der den Grundern des Ouvroir, Raymond Queneau und Francois Le Lionnais, als Vorbild diente, wie fur erstaunliche Ubereinstimmungen zwischen literarischer und mathematischer Kreativitat.

Vis mereVis mindre

Udgivelsesdato:
01-08-2004
ISBN13:
9783899750362
Nummer i serien:
1
Format:
Hardback
Udgave:
0
Forfattere

Vis mereVis mindre

Vis mereVis mindre

Fandt du ikke hvad du søgte?

Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

Velkommen til Saxo – din danske boghandel!

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Premium-medlem – du bestemmer helt selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om fordelspriser hos Saxo

For at købe bøger til fordelspris, skal du være medlem af Premium, Premium Shopping eller Premium Studie. De første 30 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO081