Du er her:
Religiose Bildung im offentlichen Interesse af Henning Schlu

Religiose Bildung im offentlichen Interesse

- Analysen zum Verhaltnis von Padagogik und Religion

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Was ich selbst bereitwillig eingestanden habe als tief im Charakter der Religion liegend, das Bestreben, Proselyten machen zu wollen aus den Unglaubigen, das ist es ... Læs mere

Was ich selbst bereitwillig eingestanden habe als tief im Charakter der Religion liegend, das Bestreben, Proselyten machen zu wollen aus den Unglaubig... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531921365
Udgivet:
29-03-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Was ich selbst bereitwillig eingestanden habe als tief im Charakter der Religion liegend, das Bestreben, Proselyten machen zu wollen aus den Unglaubigen, das ist es doch nicht, was mich jetzt antreibt, auch uber die Bildung der Menschen zu dieser erhabenen Anlage und uber ihre Bedingungen zu Euch zu reden' (Schleiermacher 1799/1983, S. 121). Daniel Friedrich Ernst Schleiermacher beschreibt zu Beginn seiner dritten Rede uber die Religion, die er an die Gebildeten unter ihren Verachtern' richtet und die die Bildung zur Religion zum Thema hat, ein Problem, das fur die Thema- sierung der Religion im sakularen Zusammenhang charakteristisch ist. Beim Thema der Bildung zur Religion ist aus der religiosen Binnenperspektive ein- gestehen, dass es im Charakter der Religion' liegt, Proselyten machen zu w- len. Eine solche Perspektive, die aus einer Religion heraus eingenommen wird, kann jedoch kaum allgemeingultige Grunde hervorbringen - so die implizite Befurchtung. Vielmehr wird sie unter dem Vorbehalt stehen, Predigt zu sein, die der Erbauung der Glaubigen dient oder aber der Mission, die die Unglaubigen auf ihre Seite zu ziehen sucht. Schleiermacher sucht deshalb einen anderen Ausgangspunkt, den er sich fur seine Reden wahlt. Er nimmt selbst einen sakularen, namlich bildungstheore- schen Standpunkt ein, von dem aus er fur die Bildung zur Religion argumentiert. Allerdings ist die Scheidung in den Theologen und den Bildungstheoretiker Schleiermacher in dieser Rede langst nicht so eindeutig, wie es der einleitend zitierte Satz nahelegen konnte. Immer wieder treten Argumentationslinien her- 1 vor, die eine deutlich religiose Einfarbung aufweisen.

Kundernes boganmeldelser af Religiose Bildung im offentlichen Interesse


Der er ingen anmeldelser af Religiose Bildung im offentlichen Interesse

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: