Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Pravention von Jugendgewalt af Otger Autrata

Pravention von Jugendgewalt

- Nicht Repression, sondern verallgemeinerte Partizipation

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Diskussion um Jugendgewalt hat die Offentlichkeit und die Politik, aber auch die Soziale Arbeit in den letzten runfzehn Jahren immer wieder stark bewegt. Vor all... Læs mere

Die Diskussion um Jugendgewalt hat die Offentlichkeit und die Politik, aber auch die Soziale Arbeit in den letzten runfzehn Jahren immer wieder stark ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663111320
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Diskussion um Jugendgewalt hat die Offentlichkeit und die Politik, aber auch die Soziale Arbeit in den letzten runfzehn Jahren immer wieder stark bewegt. Vor allem nach der deutschen Wiedervereinigung 1989 und der Welle der Gewalttaten in den neuen, aber auch in den alten Bundeslandern setzte eine intensive Beachtung von Jugendgewalt ein. Anlass rur diese Be- schaftigung mit Jugendgewalt war auch der groe Anteil der rassistischen Gewalttaten: Wie sind so motivierte Gewalttaten Jugendlicher zu erklaren, welche Handlungsmoglichkeiten sind zu ergreifen? Das loste heftige Diskus- sionen aus, die uber verschiedene Disziplinen wie die Kriminologie, Soziolo- gie, Psychologie und Padagogik geruhrt wurden. Handlungsformen gegenuber Jugendgewalt wurden vor allem aus der Sozialen Arbeit heraus projektartig entwickelt. Nach dieser starken Beschaftigung mit Jugendgewalt ging das Interesse an ihr wieder zuruck. Begebenheiten gegen Ende des letzten Jahrhunderts wie der Fall eines Algeriers, der 1999 in Guben/Brandenburg nach einer Verfolgungsjagd durch Skinheads verblutete, oder des Deutschen, der in EschedelNiedersachsen ebenfalls von Skinheads zu Tode geprugelt wurde, weil er einen von ihnen als auslanderfeindlich kritisiert hatte, lieen die Gewaltdebatte wieder auf- flackern. Den vorlaufigen Hohepunkt bildeten die bekannten Ereignisse in Erfurt. Dort hat ja ein Schuler bei einem Amoklauf 16 Personen und an- schlieend sich selbst in seiner ehemaligen Schule getotet.

Kundernes boganmeldelser af Pravention von Jugendgewalt


Der er ingen anmeldelser af Pravention von Jugendgewalt

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: