Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Politik in Mehrebenensystemen af Arthur Benz

Politik in Mehrebenensystemen (Governance)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 1 Einleitung Gegenstand des vorliegenden Textes ist das Regieren in komplexen Mehre- nensystemen (multilevel governance). Mit der Einfuhrung dieses Begriffs bri... Læs mere

1 Einleitung Gegenstand des vorliegenden Textes ist das Regieren in komplexen Mehre- nensystemen (multilevel governance). Mit der Einfuhrung dies... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531915364
Udgivet:
15-06-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 479,95
kr. 199,95

kr. 129,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
1 Einleitung Gegenstand des vorliegenden Textes ist das Regieren in komplexen Mehre- nensystemen (multilevel governance). Mit der Einfuhrung dieses Begriffs bricht die Politikwissenschaft mit einer lange verbreiteten Pramisse, wonach Herrschaft in der modernen Gesellschaft uberwiegend in autonomen und hierarchisch - gliederten Organisationen des Regierens ausgeubt wird. Wenngleich sich dieser Perspektivenwandel lange abzeichnete und eher schleichend vollzog, kommt er erst neuerdings in Konzepten des Politischen deutlich zum Ausdruck. Multilevel governance ist eines dieser Konzepte. Einheit und Differen- Die Vorstellung, Gesellschaften wurden in hierarchisch geordneten Einh- zierung im modernen ten gesteuert, hat lange Zeit nicht nur das Denken uber Wirtschaftsbetriebe, Ver- Staat bande und Verwaltungen beeinflusst, die als Unternehmen oder Burokratie - trachtet wurden, sie pragte vor allem auch die Beschreibung politischer Systeme als Staaten. Der Begriff des modernen Staates erfasst eine Vereinigung von Menschen zu einer Staatsburgernation, die durch Selbstbestimmung die He- schaft in einem nach auen abgegrenzten Gebiet organisiert (Benz 2008: 105- 168). Dabei wurde vielfach unterstellt, der Staat konstituiere eine Einheit von Staatsgebiet, Staatsvolk und souveraner Staatsgewalt. Diese Annahme ist jedoch nicht nur theoretisch unangemessen, weil zu abstrakt, sie ignoriert auch unt- schiedliche Formen der politischen Herrschaft, die im Laufe der Geschichte entstanden. Die genannte Definition berucksichtigt nicht, dass die interne Str- tur eines konkreten Staates in territorialer und funktionaler Hinsicht differenziert ist.

Kundernes boganmeldelser af Politik in Mehrebenensystemen (Governance)


Der er ingen anmeldelser af Politik in Mehrebenensystemen (Governance)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: