Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Perspektivenubernahme af Eva-Maria Kenngott

Perspektivenubernahme

- Zwischen Moralphilosophie und Moralpadagogik

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Es ist ein zentrales Anliegen von Bildung, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Geht es um moralische Bildung, so ist der Wechsel der Perspektive sp... Læs mere

Es ist ein zentrales Anliegen von Bildung, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Geht es um moralische Bildung, so ist der Wechsel der... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531934891
Udgivet:
15-12-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Es ist ein zentrales Anliegen von Bildung, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven zu sehen. Geht es um moralische Bildung, so ist der Wechsel der Perspektive speziell in der Goldenen Regel (Was du nicht willst, dass man dir tut, das fug auch keinem anderen zu') das Mittel zur Erzeugung moralischer Sensibilitat. Dieser Alltagsform der Erziehung steht nun die moderne Padagogik gegenuber, die in institutionalisierter Form nicht allein mit alltagsmoralischen Formen des Appells arbeiten kann. Eva-Maria Kenngott analysiert die Verbindungslinien zwischen der Fahigkeit zur Perspektivenubernahme und Moral. Klassische Methoden der Moralpadagogik und der interkulturellen Padagogik werden auf ihren Umgang mit Perspektivenubernahme hin untersucht.

Kundernes boganmeldelser af Perspektivenubernahme


Der er ingen anmeldelser af Perspektivenubernahme

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: