Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Organisation und organisationaler Wandel af Johannes Ruegg-Sturm

Organisation und organisationaler Wandel (Organisation Und Gesellschaft)

- Eine theoretische Erkundung aus konstruktivistischer Sicht

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die erfolgreiche Bewaltigung organisationaler Wandel- und Erneuerungsprozesse gehort sowohl aus praktischer wie auch aus theoretischer Sicht zu den anspruchsvollsten... Læs mere

Die erfolgreiche Bewaltigung organisationaler Wandel- und Erneuerungsprozesse gehort sowohl aus praktischer wie auch aus theoretischer Sicht zu den an... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322808479
Udgivet:
07-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 539,95

kr. 359,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die erfolgreiche Bewaltigung organisationaler Wandel- und Erneuerungsprozesse gehort sowohl aus praktischer wie auch aus theoretischer Sicht zu den anspruchsvollsten Managementherausforderungen. Dies hangt damit zusammen, dass moderne Organisationen nicht einfach klar fassbare, fraglos gegebene Entitaten darstellen, sondern Bereiche sozialen Zusammenwirkens verkorpern, die auerst schwierig zu beschreiben und zu verstehen sind. Dieses Buch spurt selbstverstandlichen Denkvorstellungen und Grundannahmen nach, die unserem alltaglichen, aber auch dem wissenschaftlichen Denken und Reden uber Organisationen und unserem Wirken in Organisationen zugrunde liegen, und es beleuchtet Alternativen, die davon ausgehen, dass Organisationen diskursiv, d.h. in Beziehungs- und Kommunikationsprozessen, verfestigte Konstruktionen darstellen. Sowohl die Vergewisserung von Bestehendem als auch die Erfindung von Neuem waren dann als hochkomplexe kontingente Konstruktionsleistungen organisationaler Lebenswelten zu verstehen. Davon ausgehend wird vor allem der Frage nachgespurt, welche Konsequenzen ein solcher Zugang zu Organisationen fur ein geschicktes Management von Wandel hat.

Kundernes boganmeldelser af Organisation und organisationaler Wandel (Organisation Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Organisation und organisationaler Wandel (Organisation Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: