Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Organisation und Differenz af Jochen Koch

Organisation und Differenz (Studien Zur Sozialwissenschaft)

- Kritik des organisationstheoretischen Diskurses der Postmoderne

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Es gibt in der jungeren Zeit nicht viele intellektuellen Debatten, die einen so nach- haltigen Einfluss auf die Theoriebildung in den verschiedensten Disziplinen geh... Læs mere

Es gibt in der jungeren Zeit nicht viele intellektuellen Debatten, die einen so nach- haltigen Einfluss auf die Theoriebildung in den verschiedensten ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663109631
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 719,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Es gibt in der jungeren Zeit nicht viele intellektuellen Debatten, die einen so nach- haltigen Einfluss auf die Theoriebildung in den verschiedensten Disziplinen gehabt haben wie die Postmoderne. Zu den Disziplinen, die sich in besonderem Mae von dieser zunachst vor allem philosophischen Debatte haben anregen lassen, gehort zweifellos die Organisationstheorie. Die Reaktionen auf die Rezeption waren heftig, und zwar sowohl auf Seiten der Befurworter als auch auf Seiten der Kritiker. Die Thesen und Themen der Postmoderne erwiesen sich als aufwuhlend, die daran ange- schlossenen Diskurse verzweigten sich aber schnell und verloren sich bisweilen auf etwas exotisch anmutenden Sonderwegen. Der Autor vorliegender Arbeit bringt sein Unbehagen uber die Art und Weise, wie die postmoderne Philosophie in der Organisationstheorie groenteils verarbeitet wurde, gleich zu Anfang zum Ausdruck. Sein gut nachvollziehbares Unbehagen richtet sich sowohl gegen Protagonisten der Szene wie auch und insbesondere gegen die Kritiker der Postmoderne. Letzteren wird vor allem Oberflachlichkeit in der Analyse vorgeworfen und fehlende Bereitschaft, sich ernsthaft mit den Thesen der postmodernen Philosophen, vor allem aber mit den theoretischen und praktischen Implikationen ihres Denkens, auseinanderzusetzen. Um die falschen Weichen- stellungen korrigieren zu konnen, ergibt sich fur den Autor die Notwendigkeit, die Debatte noch einmal bis zu ihren Anfangen zuruckzuverfolgen.

Kundernes boganmeldelser af Organisation und Differenz (Studien Zur Sozialwissenschaft)


Der er ingen anmeldelser af Organisation und Differenz (Studien Zur Sozialwissenschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: