Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Organisation als Nachrichtenfaktor af Claus-Erich Boetzkes

Organisation als Nachrichtenfaktor

- Wie das Organisatorische den Content von Fernsehnachrichten beeinflusst

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Organisation gilt vielen Journalisten als notwendiges Ubel, das von den wirklich wichtigen Dingen und von kreativem Tun nur abhalt. Wer dieses Buch liest, wird jedoc... Læs mere

Organisation gilt vielen Journalisten als notwendiges Ubel, das von den wirklich wichtigen Dingen und von kreativem Tun nur abhalt. Wer dieses Buch li... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531907673
Udgivet:
08-05-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 459,95

kr. 309,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Organisation gilt vielen Journalisten als notwendiges Ubel, das von den wirklich wichtigen Dingen und von kreativem Tun nur abhalt. Wer dieses Buch liest, wird jedoch erkennen, welche enorme Bedeutung dem Organisatorischen bei der Produktion journalistischer Inhalte zukommt. Die vorliegende Publikation ist, in der Sprache der Konstruktivisten, das Ergebnis einer anderthalb Jahre wahrenden Meta-Beobachtung zweiter Ordnung. Im Rahmen einer teilnehmenden Beobachtung beobachtete der Beobachter (- tor) professionelle Beobachter (Tagesschau-Redakteure) beim Beobachten. Eine derart ausgreifende teilnehmende Beobachtung ware im Normalfall schon aus forschungsokonomischen Grunden kaum machbar. Und viele Redaktionen w- den sich wahrscheinlich auch gar nicht so gerne genau in die Karten schauen lassen. Bei ARD-aktuell dagegen, wo die Tagesschau produziert wird, stie das Vorhaben auf Zustimmung und wurde allseits mitgetragen. Eine Redaktion, deren Qualitat auer Zweifel steht, kann sich diese Transparenz eben erlauben. Die Untersuchung erbrachte, dass das Organisatorische den Inhalt, den C- tent mageblich beeinflusst. Das Organisatorische ist auf allen Ebenen ein wich- ger bottle neck' bei der Selektion und Produktion von Nachrichten. Die Na- richtenwert-Theorie muss daher um den Faktor Organisation' als intervenierende Variable erganzt werden. Die Idee zu dieser Arbeit hatte der Ilmenauer Kom- nikationswissenschaftler Prof. Dr. Paul Klimsa, der sich seit Jahren mit dem wechselseitigen Einfluss von Organisation, Technik und Content befasst. Er gab wertvolle Anregungen und hat die Arbeit vorbildlich begleitet. Ihm gilt an dieser Stelle mein groer und besonderer Dank.

Kundernes boganmeldelser af Organisation als Nachrichtenfaktor


Der er ingen anmeldelser af Organisation als Nachrichtenfaktor

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: