Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Objektives Verstehen af Wolfgang Ludwig Schneider

Objektives Verstehen

- Rekonstruktion eines Paradigmas: Gadamer, Popper, Toulmin, Luhmann

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Hermeneutik und funktionale Analyse gelten ublicherweise als kontrare Methodenoptionen, denen unterschiedliche Theoriekonzeptionen entsprechen. Verstehende Ubernahme... Læs mere

Hermeneutik und funktionale Analyse gelten ublicherweise als kontrare Methodenoptionen, denen unterschiedliche Theoriekonzeptionen entsprechen. Verste... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322993557
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Hermeneutik und funktionale Analyse gelten ublicherweise als kontrare Methodenoptionen, denen unterschiedliche Theoriekonzeptionen entsprechen. Verstehende Ubernahme der subjektiven Perspektive von Akteuren (bzw. Autoren), Explikation ihrer Uberzeugungen, Ziele und Bedeutungsintentionen einerseits, Analyse der objektiven Folgen von Handlungen im Hinblick auf system ische Strukturen andererseits, markieren unterschiedliche Zugangsweisen zur Untersuchung sozialen Handeins, zwischen denen keine Beruhrungspunkte zu bestehen scheinen. -Genaueres Hinsehen lat jedoch Uberschneidungen und Parallelen erkennen, die eine Uberprufung dieses Urteils nahelegen: Wie aus Mertons Unterscheidung zwischen latenten und manifesten Funktionen abgelesen werden kann, gehort auch die Untersuchung intendierter Hand- lungsfolgen zum Kompetenzbereich funktionaler Analyse. Umgekehrt distanziert sich die philosophische Hermeneutik Gadamers ausdrucklich von einer als 'romantisch' apostrophierten Hermeneutik, die das Ziel verstehender Auslegung auf die Explikation 'subjektiv vermeinten' Sinnes reduziert. - Weitgehende Ubereinstimmung statt bundiger Disjunktion zwischen beiden Methoden lassen die Positionsbeschreibungen dieser beiden Autoren vermuten. Die vorliegende Arbeit geht dieser Vermutung nach. In ihr soll versucht werden zu zeigen, da hermeneutische Interpretation und funktionale Analyse auf einer gemeinsamen analytischen Kernfigur beruhen -der Figur von Frage und Antwort bzw. von Problem und Problemlosung. Auf dieser Basis angestrebt wird die systematische Verknupjung beider Methoden als Erscheinungsformen objektiven Verstehens .

Kundernes boganmeldelser af Objektives Verstehen


Der er ingen anmeldelser af Objektives Verstehen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: