Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Montage als Kunstform af Ralph Homayr

Montage als Kunstform

- Zum literarischen Werk von Kurt Schwitters

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zu Beginn dieses Jahrhunderts entwickelten avantgardistische Autoren eine Vielzahl von literarischen Techniken, deren Sinn und Zweck auch dem heutigen Leser noch rat... Læs mere

Zu Beginn dieses Jahrhunderts entwickelten avantgardistische Autoren eine Vielzahl von literarischen Techniken, deren Sinn und Zweck auch dem heutigen... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322936110
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zu Beginn dieses Jahrhunderts entwickelten avantgardistische Autoren eine Vielzahl von literarischen Techniken, deren Sinn und Zweck auch dem heutigen Leser noch ratselhaft erscheinen. Zielen dadaistische Werke wie das Lautgedicht oder die montageartige Erzahlung auf eine Destruktion der Kunst? In seiner Auseinandersetzung mit den Theorien der Avantgarde und durch die Interpretation der Erzahlungen von Kurt Schwitters gelangt der Autor dieses Bandes zu einem anderen Verstandnis der literarischen Avantgarde: Durch die bewute Aufdeckung des banalen und montierten Charakters der Werke befreien die avantgardistischen Autoren die Literatur von allen verklarenden Vorstellungen, die ihr von seiten der Interpreten bis heute angedichtet wurden.

Kundernes boganmeldelser af Montage als Kunstform


Der er ingen anmeldelser af Montage als Kunstform

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: