Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Methodologie der Sozialwissenschaften af Karl-Dieter Opp

Methodologie der Sozialwissenschaften

- Einfuhrung in Probleme ihrer Theorienbildung und praktischen Anwendung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Gegenstand dieses Buches sind die Sozialwissenschaften. Damit meinen wir insbesonde- re -in alphabetischer Reihenfolge -Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Gesch... Læs mere

Der Gegenstand dieses Buches sind die Sozialwissenschaften. Damit meinen wir insbesonde- re -in alphabetischer Reihenfolge -Erziehungswissenschaft, Et... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322924391
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Gegenstand dieses Buches sind die Sozialwissenschaften. Damit meinen wir insbesonde- re -in alphabetischer Reihenfolge -Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Geschichtswissen- schaft, Kriminologie, Kulturanthropologie, Politikwissenschaft, Psychologie, Soziologie, Volkerkunde und Wirtschaftswissenschaft. Das Ziel des Buches besteht jedoch nicht in einer Einfuhrung in diese Wissenschaften oder in einer Darstellung der Ergebnisse oder Methoden dieser Wissenschaften. Es geht vielmehr darum, wie diese Wissenschaften arbeiten und arbeiten sollten. Dies ist die Fragestellung der Methodologie bzw. Wissenschaftstheori- beide Ausdrucke werden im folgenden synonym verwendet. Man versteht diese Fragestel- lung am besten, wenn man sie mit den Fragestellungen der empirischen Wissenschaften wie z. B. der Soziologie vergleicht. Diese Wissenschaften beobachten die Realitat: Es werden z. B. Theorien formuliert und es wird versucht festzustellen, inwieweit diese Theorien mit der Realitat ubereinstimmen. Die Methodologen haben ein anderes Ziel: Sie nehmen sozu- sagen die Vogelperspektive ein. D. h. sie beobachten das, was Sozialwissenschaftier tun, und unterziehen deren Tun einer kritischen Analyse. Die Methodologie versucht also nicht di- rekt, die Sozialwissenschaften weiterzuentwickeln, indem sie z. B. neue Theorien vorschlagt oder versucht, neue Methoden zu entwickeln. Sie befat sich vielmehr damit, was die Sozial- wissenschaften tun. Dies bedeutet jedoch nicht, da die Methodologie fur die Weiterentwicklung der So- zialwissenschaften bedeutungslos ist. Das Gegenteil ist der Fall, wie wir im folgenden Kapi- tel sehen werden: Ein Sozialwissenschaftier, der sich mit der Methodologie beschaftigt hat, wird viele Fehler, die zu fragwurdigen theoretischen Aussagen und Entscheidungen fuhren, vermeiden.

Kundernes boganmeldelser af Methodologie der Sozialwissenschaften


Der er ingen anmeldelser af Methodologie der Sozialwissenschaften

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: