Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Lesesozialisation in der Familie af Sabine Wollscheid

Lesesozialisation in der Familie

- Eine Zeitbudgetanalyse zu Lesegewohnheiten

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner Tatigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitat Trier und wurde vom Fachbereich IV im Sommersemeste... Læs mere

Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner Tatigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitat Trier und wurde vom Fachbereich IV i... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531909752
Udgivet:
29-07-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner Tatigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitat Trier und wurde vom Fachbereich IV im Sommersemester 2007 als Dissertation angenommen. Es ist mir eine ganz besondere Freude, mich an dieser Stelle bei all denjenigen zu bedanken, die mich auf dem Weg zur Promotion begleitet und dabei ganz wesentlich zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen haben. Ein herzliches Dankeschon gilt zuallererst meinem engagierten Doktorvater, Herrn Prof. Dr. Michael Jackel, der meine Arbeit in vielfacher Hinsicht unterstutzt und gefordert und mir gleichzeitig die dazu notwendigen Freiraume eingeraumt hat. Ihm danke ich uberdies fur die auerordentlich lehrreiche Zeit an der Professur fur Soziologie und fur die damit verbundenen einzigartigen Erfahrungen, wie z.B. die Teilnahme an internationalen Fachtagungen. Gleichfalls danke ich Herrn Prof. Dr. Frank Huysmans (Universitat Amsterdam) fur seine Tatigkeit als Zweitgutachter, ferner fur konstruktive Anmerkungen, insbesondere in der Abschlussphase. Herrn Prof. Dr. Peter Hecheltjen danke ich fur die Ubernahme des Prufungsvorsitzes bei der Disputation. Gedankt sei uberdies den Verantwortlichen des Forschungsreferates an der Universitat Trier fur die finanzielle Unterstutzung in der Abschlussphase. Herrn Erlend Holz vom Statistischen Bundesamt danke ich fur die begleitende Beratung im Zuge der Datena- wertungen, Frau Dr. Cornelia Weins und Herrn Bernhard Baltes-Gotz fur konstruktive Ratschlage bezuglich der methodischen Vorgehensweise. Fur inhaltliche Anregungen danke ich Herrn Bodo Franzmann von der Stiftung Lesen in Mainz, Herrn Dr. Frank Meyer vom Graduiertenzentrum an der Universitat Trier sowie meinen ehemaligen Kollegen, Herrn Dr. Christoph Rovekamp und Thomas Grund.

Kundernes boganmeldelser af Lesesozialisation in der Familie


Der er ingen anmeldelser af Lesesozialisation in der Familie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: