Spar 20% på alle engelske bøger med koden "ANGLOJUL"

Du er her:
Legasthenie af Doris Buhler-Niederberger

Legasthenie

- Geschichte und Folgen einer Pathologisierung

(E-bog, PDF)

Kunder (0 anmeldelser)

Beskrivelse: 1 Einleitung: Professionelle Anspruche an die Kindheit Das Aufkommen der Legasthenie als diagnostische Kategorie hatte weit- reichende Konsequenzen fur den Umgang mi... Læs mere

1 Einleitung: Professionelle Anspruche an die Kindheit Das Aufkommen der Legasthenie als diagnostische Kategorie hatte weit- reichende Konsequenzen fu... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663106357
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Prisen er gældende for medlemmer af Saxo Premium. Prøv de første 14 dage gratis (herefter 99 kr. hver måned). Læs mere om vores forskellige typer medlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding
Fri streaming af 20.000+ e- og lydbøger



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
1 Einleitung: Professionelle Anspruche an die Kindheit Das Aufkommen der Legasthenie als diagnostische Kategorie hatte weit- reichende Konsequenzen fur den Umgang mit kindlichem Verhalten. Das ist jedenfalls die Behauptung, die ich hier vertreten werde. Neuen Be- rufsgruppen wurde der Zugang zu einem immensen Reservoir von Fallen geoffnet: dem Reservoir der Schule. Diese Berufsgruppen hielten dann weitere Kategorien bereit, zum Beispiel die Dyskalkulie, die psychomo- torischen Storungen und verschiedene Kategorien, die unter dem Begriff Teilleistungsschwachen oder Wahrnehmungsstorungen bekannt gewor- den sind. All diese Kategorien wurden stark neuropsychologisch gefasst und verwiesen so wiederum auf weitere: auf die Hyperkinese und auf die Minimale Cerebrale Dysfunktion (respektive auf deren schweizerisches Aquivalent, das Psychoorganische Syndrom). Die Zahl psychologisch begutachteter und therapeutisch behandelter Kinder stieg entsprechend an. In dieser Untersuchung waren es an verschiedenen Stichtagen mehr als zehn Prozent der Kinder, die in therapeutischer Behandlung standen. Dabei wurden lediglich die Therapien berucksichtigt, wie sie im Rahmen der Schule angeordnet und durchgefuhrt wurden. Man kann auf dieser Basis die Zahl von Kinder schatzen, die irgendwann im Laufe ihrer ge- samten Primarschulzeit eine Therapie erhalten: Zwanzig bis dreissig Pro- zent der Kinder durften es sein - das ist vorsichtig geschatzt. Auf der Suche nach einem Begriff, mit dem man das ganze Geschehen belegen konnte, kann man von einer Pathologisierung respektive einer Klientifi- zierung im Umgang mit kindlichen Problemen sprechen, ja sogar von ei- ner Pathologisierung der Kindheit uberhaupt. Letzteres rechtfertigt sich, wenn man das Ausmass, das diese Entwicklung angenommen hat, die Anzahl erfasster Falle, in Rechnung stellt.

Kundernes boganmeldelser af Legasthenie


Der er ingen anmeldelser af Legasthenie

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.