Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Kulturpolitik und nationale Identitat af Klaus Von Beyme

Kulturpolitik und nationale Identitat

- Studien zur Kulturpolitik zwischen staatlicher Steuerung und gesellschaftlicher Autonomie

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Kulturpolitik ist von Politikwissenschaftlern weitgehend anderen Disziplinen uberlassen worden. Der Autor versteht diesen Band daher als Pladoyer fur eine starkere B... Læs mere

Kulturpolitik ist von Politikwissenschaftlern weitgehend anderen Disziplinen uberlassen worden. Der Autor versteht diesen Band daher als Pladoyer fur ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322970855
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Kulturpolitik ist von Politikwissenschaftlern weitgehend anderen Disziplinen uberlassen worden. Der Autor versteht diesen Band daher als Pladoyer fur eine starkere Berucksichtigung der Kulturpolitik in seinem Fach. In den Studien dieses Bandes werden zunachst alle Bereiche der Kulturpolitik abgesteckt und mit anderen Landern verglichen. Sodann konzentriert sich der Verfasser auf die Bereiche, in denen Kultur zur nationalen Identitatsbildung eingesetzt wird - von der Staatsarchitektur bis zur Denkmalpflege. In Geschichte (Preuen als der grote Staat vor einem vereinten Deutschland setzte Mastabe) und Gegenwart zeigte sich in Deutschland eine starke foderale Zersplitterung kulturpolitischer Aktivitaten. These des Verfassers ist, da sich dies nicht nur als Nachteil erwiesen hat. Anlalich der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten hat der Bund weite Verantwortlichkeiten fur die Wahrung des kulturellen Erbes ubernommen, fur die er nach dem Grundgesetz mit Kompetenzen kaum ausgerustet schien.

Kundernes boganmeldelser af Kulturpolitik und nationale Identitat


Der er ingen anmeldelser af Kulturpolitik und nationale Identitat

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: