Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Frauen und Medien af Romy Frohlich, Christina Holtz-Bacha

Frauen und Medien

- Eine Synopse der deutschen Forschung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Massenmedien haben einen entscheidenden Anteil an der sozialen Konstruktion des Geschlechterverhaltnisses. Was den Themenbereich 'Frauen und Medien' angeht, hat ... Læs mere

Die Massenmedien haben einen entscheidenden Anteil an der sozialen Konstruktion des Geschlechterverhaltnisses. Was den Themenbereich 'Frauen und Medie... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322956446
Udgivet:
13-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Massenmedien haben einen entscheidenden Anteil an der sozialen Konstruktion des Geschlechterverhaltnisses. Was den Themenbereich 'Frauen und Medien' angeht, hat die Forschung bereits zahlreiche Befunde vorzuweisen. Dieses Buch zieht Bilanz fur die Bundesrepublik Deutschland und bietet neue Daten zu folgenden Fragen: Welche Bilder von Frauen liefern die Massenmedien heute? Welche Rolle spielen Frauen bei der Produktion von Medienangeboten? Wie stellt sich ihre berufliche Situation im Journalismus dar, und was haben Gleichstellungsmanahmen bisher gebracht? Welchen Anteil haben Frauen an der Ausbildung fur Kommunikationsberufe? Wie sieht die Struktur des Medienangebots aus, das sich speziell an Frauen richtet? Wie gehen Frauen mit den Medien und ihren Inhalten um, und welche Konsequenzen ergeben sich fur die Medienwirkungen? Welche Schlufolgerungen lassen sich aus den bisherigen Erkenntnissen fur die weitere Forschung und die berufliche Praxis ziehen?'(...) Wer ber Frauen und Medien reden will, der findet hier die wichtigsten Argumente auf einen Blick'.FAZ, 24. Mai 1996

Kundernes boganmeldelser af Frauen und Medien


Der er ingen anmeldelser af Frauen und Medien

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: