Streaming af e- og lydbøger Stream e- og lydbøger Prøv gratis

Forschungen zur Stadtgeschichte

af

Du sparer 33% fra forlagets pris
Forschungen zur Stadtgeschichte
  • Leveringstid Straks (sendes på e-mail)
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
  • E-bog, PDF (kr. 259,95) (kr. 389,95)
    1. Beskrivelse

      Die Gerda Henkel Vorlesungen des Jahres 1985 waren der Stadtgeschichte ge- widmet. Im Mittelpunkt stand dabei die Burgerstadt, nicht die Residenzstadt. Die Burgerstadt ist in der Tat eine klar umrissene Erscheinung unserer Kultur- geschichte. Besonders bei der Stadt des Mittelalters tritt dies hervor. Inmitten einer Gesellschaft, die durch starke personliche Abhangigkeiten, durch strenge Hier- archien gekennzeichnet war, entstehen in den Stadten, wie sie sich seit dem 10. und 11. Jahrhundert bilden, beschworene Einungen von grundsatzlich gleichberechtig- ten und freien Burgern, die ihre Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen und eine rationale Verwaltung organisieren. Der Geist, der sie beseelt hat, druckt sich vielleicht am deutlichsten in einem Rechtssatz aus: 'Stadtluft macht frei'. Wenn jemand, der an sich als Gutsuntertaniger, Leibeigener in einem feudalen Abhangig- keitsverhaltnis steht, Jahr und Tag unangefochten in einer Stadt gelebt hat, so ist er seiner feudalen Lasten ledig; sein Herr kann sein Recht gegen ihn nicht mehr geltend machen. In den stolzen Rathausern, den groen Burgerkirchen der spaten Gotik haben wir noch die Werke ihres Gemeinsinnes vor uns. Es lag aber in der Natur der Sache, da die erste Vorlesung in einer solchen Reihe der griechischen Polis gewidmet sein mute, denn hier ist zuerst ein stadtisches Burgertum in Erscheinung getreten, und die griechische Polis ist nicht nur das Ur- bild stadtischer Kultur; sie ist auch das Urbild unserer heutigen Staatsform, der Demokratie. Professor Giovannini hat in den Mittelpunkt seines Vortrages die Frage gestellt, in welchem Proze die griechische Polis entstanden ist.

      Andre udgaver:

      Bog, paperback

    2. Yderligere info
      Udgivelsesdato:
      09-03-2013
      ISBN13:
      9783322856227
      Mærkat:
      E-bog, PDF
      Format:
      PDF
    3. Anmeldelser

      Kundernes boganmeldelser af Forschungen zur Stadtgeschichte

    4. DRM Beskyttelse

      OBS! E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.

    Fandt du ikke hvad du søgte?

    Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.