Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte

Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte (Sozialstrukturanalyse)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Mittlere soziale Lagen stellen seit jeher ein analytisches Problem fur die Ungleichheitsforschung dar, weil es sich um heterogene Gruppen handelt, die sich nur schwe... Læs mere

Mittlere soziale Lagen stellen seit jeher ein analytisches Problem fur die Ungleichheitsforschung dar, weil es sich um heterogene Gruppen handelt, die... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531925141
Udgivet:
20-08-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 329,95

kr. 219,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Mittlere soziale Lagen stellen seit jeher ein analytisches Problem fur die Ungleichheitsforschung dar, weil es sich um heterogene Gruppen handelt, die sich nur schwer auf einen gemeinsamen Nenner bringen lassen. In jungerer Zeit nun hat die Mitte' neue Aufmerksamkeit in der Diskussion erfahren, unter anderem durch die Thesen ihrer Schrumpfung sowie zunehmender Abstiegsangste.Der Band richtet sich auf Dynamiken sozialer Ungleichheit, die sowohl auf die individuelle Ebene abzielen, beispielsweise in Form sozialer Mobilitt, aber auch auf Dynamiken der gesellschaftlichen Mitte als Kollektiv und ihre sozialen Funktionen. Zu diesem Zweck vereint der Band sowohl Beitrge, die empirisch aktuelle Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen thematisieren und dabei die obigen Thesen hinterfragen, als auch solche, deren Schwerpunkt auf konzeptionellen Argumenten und der Diagnose des gesellschaftlichen Rahmens fr Vernderungen dieser Mitte' liegt.Mit Beitrgen von:Peter A. Berger/Nicole Burzan, Berthold Vogel, Christoph Deutschmann, Michael Vester, Ilse Lenz, Christoph Weischer, Olaf Groh-Samberg/Florian R. Hertel, Roland Verwiebe, Holger Lengfeld/Jochen Hirschle, Klaus Krmer, Petra Bhnke, Melanie Kramer, Martin GroJens Ambrasat, Alexandra Manske und Nora Kntig

Kundernes boganmeldelser af Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte (Sozialstrukturanalyse)


Der er ingen anmeldelser af Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte (Sozialstrukturanalyse)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: