Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Notstandsgesetze af Friedrich Schafer

Die Notstandsgesetze (Demokratische Existenz Heute)

- Vorsorge fur den Menschen und den demokratischen Rechtsstaat

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Es gehort zum Wesen einer unter dem Titel 'Demokratische Existenz heute' erscheinenden Schriftenreihe, da in ihr verschiedene Meinungen vertreten werden. Die Demokra... Læs mere

Es gehort zum Wesen einer unter dem Titel 'Demokratische Existenz heute' erscheinenden Schriftenreihe, da in ihr verschiedene Meinungen vertreten werd... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663021926
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Es gehort zum Wesen einer unter dem Titel 'Demokratische Existenz heute' erscheinenden Schriftenreihe, da in ihr verschiedene Meinungen vertreten werden. Die Demokratie erfordert die Diskussion, und wenn die Diskussion zu verantwortlichem Handeln fuhren soll, so mu sie von politischen Parteien aufgegriffen und in Richtung parlamentarischer Ent- scheidungen kanalisiert werden. In diesem Sinne vertritt die vorliegende Arbeit von Friedrich Schafer den Standpunkt einer Partei, der SPD. Es gibt andere Standpunkte und andere Parteien; es sei nur an das Band- chen von Ernst Benda uber 'Die Notstandsverfassung' erinnert, das den Standpunkt der CDU wiedergibt. Beide Arbeiten sind von einem Willen zur Versachlichung getragen, der in der Diskussion um die Notstands- gesetzgebung nicht immer zu finden ist. Friedrich Schafer hat besonderen Wert darauf gelegt, auch Auffassungen anderer ausfuhrlich zu Wort kommen zu lassen, was es dem Leser erleichtert, sich seine eigene Mei- nung zu bilden. Es kennzeichnet seine Laufbahn, da er die Bereitschaft zum politischen Engagement - ohne da es, wie bereits Perikles betonte, nun einmal nicht geht - mit dem Streben verbindet, die objektiven Grundlagen der politischen Entscheidung herauszuarbeiten. Er hat das seit mehreren Jahren mit beachtlichem Erfolg auch als Lehrbeauftragter an den Universitaten Koln und Tubingen getan. Eine ausfuhrliche Studie aus seiner Feder erscheint Anfang kommenden Jahres im Rahmen der Schriftenreihe 'Demokratie und Frieden' (Westdeutscher Verlag, Koln und Opladen) unter dem Titel: 'Der Bundestag - eine Darstellung sei- ner Aufgaben und seiner Arbeitsweise, verbunden mit Vorschlagen zur Parlamen tsreform' . Koln, den 23. August 1966 Ferdinand A. Hermens Inhaltsverzeichnis Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Kundernes boganmeldelser af Die Notstandsgesetze (Demokratische Existenz Heute)


Der er ingen anmeldelser af Die Notstandsgesetze (Demokratische Existenz Heute)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: