Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Handelsspanne af Edmund Sundhoff

Die Handelsspanne

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Seit Jahrzehnten ist das Handelsspannenproblem Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Lat sich daraus seine grundsatzliche und zeitlose Bedeutung er- kennen, ... Læs mere

Seit Jahrzehnten ist das Handelsspannenproblem Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Lat sich daraus seine grundsatzliche und zeitlose Bedeutu... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322990044
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 729,95
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Seit Jahrzehnten ist das Handelsspannenproblem Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Lat sich daraus seine grundsatzliche und zeitlose Bedeutung er- kennen, so liegt eine Bestatigung fur die zunehmende Aktualitat der Frage in der wachsenden Zahl der sich speziell oder am Rande mit ihm befassenden Arbeiten. Besonders von 1945 ab ist die Diskussion um die Handelsspanne nur voruber- gehend verstummt. Allerdings entsprachen ihre Ergebnisse nicht immer der Heftig- keit, mit der sie bisweilen gefuhrt wurde. Nicht nur mangelnde Sachlichkeit bei den Gesprachspartnern, sondern auch die Verschiedenheit der verwendeten Begriffe und das Fehlen ausreichender Unterlagen sind der Grund dafur gewesen. Fur den Verfasser ergab sich daraus der Anla, eine Art Bestandsaufnahme alles dessen zu versuchen, was Wirtschaftstheorie, Recht und kaufmannische Praxis bisher zur Losung des Problems beigetragen haben. Davon ausgehend lag es nahe, eine moglichst gesthlossene Darstellung des Fra.genkreises anzustreben. Das Manuskript dieser Arbeit wurde bereits 1948 kurz nach der Wahrungsreform fertiggestellt. Da die Druddegung sich aus den verschiedensten Grunden leider sehr verzogerte, ergab sich die Frage, ob nicht eine Neubearbeitung unter Berucksich- tigung der seitdem erfolgten Veroffentlichungen notwendig sei. Abgesehen davon, da die wichtigste Neuerscheinung auf dem Gebiet der Han- deIsbetriebslehre, die 1951 herausgekommene 'Wirtschaftslehre des Handels' von Seyffert, dem Verfasser in Manuskriptform bereits als Quelle vorlag, sprachen mehrere Grunde dagegen. Was zunachst das Grundsatzliche angeht, so brachten auf dem hier behandelten Gebiet die meisten Publikationen der letzten Zeit trotz mancher wertvoller Ein- sichten nur einen geringen Fortschritt; auf den theoretischen Gehalt dieses Buches hatten sie keinen wesentlichen Einflu genommen.

Kundernes boganmeldelser af Die Handelsspanne


Der er ingen anmeldelser af Die Handelsspanne

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: