Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Europaische Integration als Elitenprozess af Max Haller

Die Europaische Integration als Elitenprozess

- Das Ende eines Traums?

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Das Problem Am 29. Mai bzw. 1. Juni 2005 lehnten die Franzosen und Niederlander die neue Verfassung fur Europa ab. Diese Ereignisse in zwei wichtigen Grundungsst- te... Læs mere

Das Problem Am 29. Mai bzw. 1. Juni 2005 lehnten die Franzosen und Niederlander die neue Verfassung fur Europa ab. Diese Ereignisse in zwei wichtigen ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531914565
Udgivet:
25-02-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Das Problem Am 29. Mai bzw. 1. Juni 2005 lehnten die Franzosen und Niederlander die neue Verfassung fur Europa ab. Diese Ereignisse in zwei wichtigen Grundungsst- ten der Europaischen Gemeinschaft wirkten in ganz Europa wie ein Donn- schlag. Sie bestatigten ein Phanomen, das kritischen Beobachtern schon lange bewusst war: Die Tatsache, dass sich zwischen Eliten und Burgern eine erheb- che Kluft im Hinblick auf die Bewertung des Integrationsprozesses aufgetan hat. In nahezu allen fruheren, nationalen Entscheidungen uber den Beitritt zur Union bzw. uber wichtige Schritte der institutionellen Vertiefung war die Zustimmung in den nationalen Parlamenten sehr viel hoher gewesen als unter den Burgern, so ferne daruber auch Volksabstimmungen durchgefuhrt worden waren. In zwei der reichsten und demokratisch stabilsten westeuropaischen Lander, Norwegen und Schweiz, lehnten die Burger den Beitritt zur EU ab, obwohl ihre Eliten diesen mit Nachdruck empfohlen hatten. Die Teilnahme an Europawahlen ist uberall deutlich niedriger als jene bei nationalen Wahlen und sie nimmt in den meisten Mitgliedslandern signifikant ab.

Kundernes boganmeldelser af Die Europaische Integration als Elitenprozess


Der er ingen anmeldelser af Die Europaische Integration als Elitenprozess

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: