Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Die Disneyfizierung der Stadte af Frank Roost

Die Disneyfizierung der Stadte (Stadt Raum Und Gesellschaft)

- Groprojekte der Entertainmentindustrie am Beispiel des New Yorker Times Square und der Siedlung Celebration in Florida

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Angesichts der wachsenden Bedeutung der Tourismus- und Freizeitindustrie entwickeln sich die Zentren vieler groer Stadte zu inszenierten Einkaufs- und Unterhaltungsb... Læs mere

Angesichts der wachsenden Bedeutung der Tourismus- und Freizeitindustrie entwickeln sich die Zentren vieler groer Stadte zu inszenierten Einkaufs- und... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663096870
Udgivet:
01-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Angesichts der wachsenden Bedeutung der Tourismus- und Freizeitindustrie entwickeln sich die Zentren vieler groer Stadte zu inszenierten Einkaufs- und Unterhaltungsbereichen. Bei deren Gestaltung und Organisation dienen haufig die Disney-Themenparks als Vorbild. Dies nutzt die Walt Disney Company, um nun auch selbst in den Stadtplanungssektor in den USA zu expandieren. Disney ist die treibende Kraft des derzeit bedeutendsten Stadterneuerungsvorhabens in den USA, Dem Umbau des New Yorker Rotlichtquartiers Times Square zu einem familienfreundlichen Unterhaltungsviertel.Gleichzeitig erschliet sich der Entertainmentkonzern eine fuhrende Position auf dem wachsenden Markt suburbaner 'neotraditioneller' Projekte mit dem Bau der Siedlung Celebration in Florida. In der gestalterisch an eine Kleinstadt des 19. Jahrhunderts erinnernden Gemeinde lassen sich die 20.000 Einwohner ihr Alltagsleben vom Unterhaltungskonzern organisieren.Diese Kombination aus historisierender Inszenierung und modernem Serviceangebot wird in dem Buch als Weg der Stdte in die Freizeit- und Dienstleistungsgesellschaft untersucht.

Kundernes boganmeldelser af Die Disneyfizierung der Stadte (Stadt Raum Und Gesellschaft)


Der er ingen anmeldelser af Die Disneyfizierung der Stadte (Stadt Raum Und Gesellschaft)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: