Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Deutschland im 19. Jahrhundert

Deutschland im 19. Jahrhundert

- Entwicklungslinien

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Hat uns das 19. Jahrhundert heute noch etwas zu sagen? Konnen wir uber- haupt noch Zugang zu ihm finden? Wer uber diese Fragen nachdenkt, wird zu uberraschenden Antw... Læs mere

Hat uns das 19. Jahrhundert heute noch etwas zu sagen? Konnen wir uber- haupt noch Zugang zu ihm finden? Wer uber diese Fragen nachdenkt, wird zu uber... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663096559
Udgivet:
13-08-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 339,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Hat uns das 19. Jahrhundert heute noch etwas zu sagen? Konnen wir uber- haupt noch Zugang zu ihm finden? Wer uber diese Fragen nachdenkt, wird zu uberraschenden Antworten ge- langen. Es gibt kaum eine Phase der Geschichte, die so sehr mit unserem Le- ben, unserer Politik und den Einrichtungen unserer Gesellschaft verknupft ist, wie das 19. Jahrhundert. Der Grund dafur ist einfach: An der Wende zum 19. Jahrhundert begann mit der Aufklarung und der Franzosischen Revolution die Modeme oder - wenn man so will - die Gegenwart. Mit den Revolutionen von 1830 und 1848/49, der Verfassungsentwicklung, der Bildung organisierter Parteien, der Industrialisierung und der Entstehung der Arbeiterbewegung, dem Aufkommen des Nationalismus und territorial gebundener Nationalstaaten sowie der umfassenden Erweiterung politischer Dimensionen zur Weltpolitik setzte sich dieser Proze der Herausbildung der Modeme fort. Es war eine Zeit der Erneuerung, des Durchbruchs neuer Ideen und Entwicklungen - ein revo- lutionares Zeitalter in vielerlei Hinsicht, allen antirevolutionaren Kraften und Beharrungsversuchen zum Trotz. Und die Ergebnisse dieser Umwalzungen pra- gen und bestimmen unser Denken und Handeln bis heute. Deshalb ist die Be- schaftigung mit dem 19. Jahrhundert die Voraussetzung zum Verstandnis unse- rer eigenen Zeit. Deshalb fallt es so leicht, sich das 19. Jahrhundert zu erschlie- en und der Beschaftigung mit ihm Interesse abzugewinnen.

Kundernes boganmeldelser af Deutschland im 19. Jahrhundert


Der er ingen anmeldelser af Deutschland im 19. Jahrhundert

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: