Fri fragt på alle bøger tirsdag og onsdag - køb i dag

Du er her:
Denker der Politik

Denker der Politik (Wv Studium)

- Zur Ideengeschichte der burgerlichen Gesellschaft

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 'Philosophie, die einmal uberholt schien, erhalt sich am Leben, weil der Au- genblick ihrer Verwirklichung versaumt ward'. Mit diesen Worten beginnt Theodor W. Adorn... Læs mere

'Philosophie, die einmal uberholt schien, erhalt sich am Leben, weil der Au- genblick ihrer Verwirklichung versaumt ward'. Mit diesen Worten beginnt T... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322924315
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
'Philosophie, die einmal uberholt schien, erhalt sich am Leben, weil der Au- genblick ihrer Verwirklichung versaumt ward'. Mit diesen Worten beginnt Theodor W. Adorno seine Negative Dialektik; sie lassen sich gleichermaen auf die kritische Politische Philosophie wie auf eine von ihr her motivierte Politische Ideengeschichte beziehen. Die so verstandene Philosophie erfahrt ihre Bedeutung, wenn die 'These vom Uberholtsein der Besin- nung'! selber in den geschichtlichen Proze einbezogen und die gesell- schaftliche Realitat in ihrer historischen Dynamik begriffen wird. Philoso- phie und philosophische Problematik - von Adorno der Gesellschaftskritik uberantwortet - zeigen ihren engen Gesellschaftsbezug. Mit Recht wurde 2 darauf verwiesen , da ein solcher Terminus der Philosophie wiederum viel von dem einbeschliet, was sich als Aufhebung der Philosophie in be- griffene Geschichte und geschichtliche Praxis bezeichnen lat. Philoso- phie hat 'nach dem versaumten Augenblick' zu erkennen, 'warum die Welt, die jetzt, hier das Paradies sein konnte, morgen zur Holle werden kann'. In einer Welt vorherrschender positivistisch verkurzter Praxis wird deren Kritik und Reflexion zur Sache der Philosophie, und zwar zugunsten einer Praxis, 'welche die Herstellung einer vernunftigen und mundigen Menschheit bezweckt . . . '3. Das damit angedeutete Konzept eines realen Humanismus soll vorab ins Bewutsein gerufen werden, ohne schon detailliert auf Adornos Posi- tion, mit der die vorliegende Untersuchung abschliet, einzugehen.

Kundernes boganmeldelser af Denker der Politik (Wv Studium)


Der er ingen anmeldelser af Denker der Politik (Wv Studium)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: