Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Dasein fur Andere - Dasein als Andere in Europa af Heike Wagner

Dasein fur Andere - Dasein als Andere in Europa

- Ecuadorianische Hausarbeiterinnen in Privathaushalten und katholischen Gemeinden Madrids

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: 1 Monica aus Ecuador ist 39 Jahre alt, hat drei Kinder und arbeitet seit zwei Jahren in Madrid als Hausarbeiterin. Sie wohnt bei ihrer Arbeitsstelle und ihre Aufgabe... Læs mere

1 Monica aus Ecuador ist 39 Jahre alt, hat drei Kinder und arbeitet seit zwei Jahren in Madrid als Hausarbeiterin. Sie wohnt bei ihrer Arbeitsstelle u... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531921679
Udgivet:
15-09-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 489,95

kr. 319,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
1 Monica aus Ecuador ist 39 Jahre alt, hat drei Kinder und arbeitet seit zwei Jahren in Madrid als Hausarbeiterin. Sie wohnt bei ihrer Arbeitsstelle und ihre Aufgaben bestehen aus einem Rund-um-Service' von Pflege eines bettlagerigen alten M- nes, Putzen, Kochen, Waschen fur 600 Euro im Monat. Es handelt sich um eine korperlich anstrengende und, da der Mann oft vor Schmerzen schreit und stohnt, psychisch sehr belastende Arbeit. Monica hat sonntags von zehn Uhr morgens bis 22 Uhr abends sowie vier bis sechs Stunden unter der Woche frei. Ansonsten steht sie 24 Stunden am Tag zur Verfugung. Da der alte Mann auch nachts der Pflege bedarf, gibt es keine festen Arbeitszeiten. Sie hat wenig Freizeit und auch keine Privatsphare. Ihr Schlafzimmer wird gleichzeitig vom Sohn des alten Mannes als Arbeits-, Musik- sowie Ruckzugszimmer genutzt. Er ist Mitte dreiig, wohnt eb- falls in der Wohnung und wird von ihr mitversorgt. Erst wenn das Zimmer abends vom Sohn frei gemacht wird, kann Monica ins Bett. Generell ist das Verhaltnis mit ihm sehr freundlich, was jedoch auch darauf beruht, dass sie ihre eigenen Wunsche denen ihres Arbeitgebers unterordnet. Ihre knappe Freizeit verschafft ihr nicht die Entspannung und Erholung, die sie brauchte. Gleichzeitig ist sie jedoch glucklich daruber, dass sie die Versorgung und Ausbildung ihrer Kinder in Ecuador garant- ren kann, was vor ihrer Migration nach Madrid nicht moglich war: Ihr Mann bra- te seinen Lohn durch und misshandelte sie psychisch.

Kundernes boganmeldelser af Dasein fur Andere - Dasein als Andere in Europa


Der er ingen anmeldelser af Dasein fur Andere - Dasein als Andere in Europa

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: