Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Das Sokratische Gesprach in Theorie und Praxis af Detlef Horster

Das Sokratische Gesprach in Theorie und Praxis

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Was heute zu beklagen ist, ist die Distanz, die zwischen der Philosophie und dem Leben besteht. Das Sokratische Gesprach in der heutigen Form hat zum Ziel, diese Dis... Læs mere

Was heute zu beklagen ist, ist die Distanz, die zwischen der Philosophie und dem Leben besteht. Das Sokratische Gesprach in der heutigen Form hat zum ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663076858
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Andre udgaver:

(Bog, paperback), Tysk
kr. 727,30
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Was heute zu beklagen ist, ist die Distanz, die zwischen der Philosophie und dem Leben besteht. Das Sokratische Gesprach in der heutigen Form hat zum Ziel, diese Distanz zu verringern. Das Ziel ist demnach ein pragmatisches: die enge Anbindung der Theorie an die Praxis und umgekehrt. Darauf werde ich im zweiten Kapitel bei der Behandlung des Erfahrungsprozesses im So- kratischen Gesprach ausfuhrlicher eingehen. Ziel bei der Durchfuhrung von Sokratischen Gesprachen ist die Klarung von Begriffen, die jeder Mensch im Alltag gebraucht, ohne sich daruber Re- chenschaft zu geben. Sokrates nannte diese unbedacht gebrauchten Begriffe 'Windeier'. Die im Sokratischen Gesprach neubestimmten Begriffe sind Mastabe fur die Analyse realer Verhaltnisse. Diese Mastabe konnen mehr Sicherheit bei alltaglichen Einschatzungen geben und ein besseres Zurecht- finden im Alltag ermoglichen. Neben der sachlich-explikativen Klarung eines Begriffs hatte der sokrati- sch-platonische Dialog ein weiteres Ziel, das ich im ersten Abschnitt des er- sten Kapitels ausfuhrlicher behandeln werde: Wahrend die Sophisten - wie es Sokrates im Dialog 'Gorgias' vorfuhrte - ihre eigene Meinung durchzuset- zen strebten, indem sie geschickt redeten und uberredeten, kam es Sokrates auf die Bildung einer moralischen Haltung im theoretischen Dialog an. Die Menschen sollten fahig werden, mit anderen zu kommunizieren und ihre ei- gene Meinung zu korrigieren. Kurz: Die Kommunikationskultur sollte ver- bessert werden. Dialogprinzip war die Anerkennung der Gleichwertigkeit und das Ernstnehmen aller Gesprachspartner. In den Sokratischen Dialogen der Antike, an die Leonard Nelson 1922 anschliet, kamen demnach prakti- sche und theoretische Intentionen zur Deckung.

Kundernes boganmeldelser af Das Sokratische Gesprach in Theorie und Praxis


Der er ingen anmeldelser af Das Sokratische Gesprach in Theorie und Praxis

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: