Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Das Selbst im Netz af Thomas Kohler

Das Selbst im Netz

- Die Konstruktion sozialer Identitat in der computervermittelten Kommunikation

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Im Mittelpunkt der Monografie steht der Einfluss computervermittelter Kommunikation auf das Selbst ihrer Nutzer. Der Autor geht der Frage nach, wie sich 'Soziales' i... Læs mere

Im Mittelpunkt der Monografie steht der Einfluss computervermittelter Kommunikation auf das Selbst ihrer Nutzer. Der Autor geht der Frage nach, wie si... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322935359
Udgivet:
11-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Im Mittelpunkt der Monografie steht der Einfluss computervermittelter Kommunikation auf das Selbst ihrer Nutzer. Der Autor geht der Frage nach, wie sich 'Soziales' in dieser Art durch Kommunikation entwickelt. Hierzu gibt es eine Reihe lebhafter Spekulationen, die nicht selten in Frage stellen, ob das Selbst unter quasi 'asozialen' Bedingungen uberhaupt 'erzeugt' werden kann. Schlielich zeichnet sich die soziale Situation in der computervermittelten Kommunikation durch ein Minimum moglicher sozialer Reize aus. Den Rahmen dafur bildet die Vereinigung geeigneter spezialisierter Ansatze aus Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie, die sich in ihrem Kern alle der computervermittelten Kommunikation zuwenden.

Kundernes boganmeldelser af Das Selbst im Netz


Der er ingen anmeldelser af Das Selbst im Netz

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: