Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Das OSZE-Handbuch af Kurt P. Tudyka

Das OSZE-Handbuch

- die Organisation fur Sicherheit und Zusammenarbeit von Vancouver bis Wladiwostok

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die Organisation fur Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Wandel in Europa bewirkt und ist dabei selbst von ihm wie keine andere in- ternationale Organ... Læs mere

Die Organisation fur Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Wandel in Europa bewirkt und ist dabei selbst von ihm wie keine andere in- ter... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322938275
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die Organisation fur Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat Wandel in Europa bewirkt und ist dabei selbst von ihm wie keine andere in- ternationale Organisation erfat worden. Da ihre Entscheidungsfunktionen durch die Regierungen aller Staaten zwischen 'Vancouver und Wladiwo- stock' beinahe ausschlielich und unmittelbar ausgeubt werden, spiegelt sie hochst lebendig und aktuell die jeweils herrschende gesamteuropaische si- cherheitspolitische Lage wider. Ursprunglich erwuchs sie als Konferenz uber Sicherheit und Zusammen- arbeit (KSZE), wie sie vor 1995 hie, der Periode der Entspannung im Ost- West-Verhaltnis wahrend der fruhen siebziger Jahre mit dem Ziel einer friedlichen Koexistenz ordnungspolitisch unterschiedlicher Gesellschaften. Am Ende der achtziger und zu Beginn der neunziger Jahre ist sie zur zen- tralen Arena bei dem Streben nach einer neuen politische Ordnung fur ganz Europa geworden. Heute ist ihr die immerwahrende Aufgabe zugedacht, ei- nen sicherheitspolitisch weiten, durch drei Dimensionen angedeuteten Be- reich des Zusammenlebens in der nordlichen Hemisphare auf der Grundlage des Bekenntnisses aller beteiligten Staaten zu gemeinsamen Normen und zur Zusammenarbeit zu stabilisieren. Sie ist zu einer permanenten Einrichtung in der Absicht entwickelt worden, drohende Konflikte zu verhuten und bereits bestehende Konflikte zu bestreiten, indem sie uberkommene oder neu auftre- tende Differenzen zwischen und auch in den Teilnehmerstaaten durch Ver- mittlung zu schlichten sucht. Dort wo kriegerische Konflikte das Zusammen- leben gestort haben, soll sie die Gesellschaft wieder integrieren helfen. Sie ist einmal als ein rein deklaratorisches Regime entstanden und hat eine Reihe zu praktischem Handeln orientierende und die politische und soziale Wirklich- keit beeinflussende Regime gebildet.

Kundernes boganmeldelser af Das OSZE-Handbuch


Der er ingen anmeldelser af Das OSZE-Handbuch

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: