I dag får du fri fragt I dag får du fri fragt

Chefinnen

af

Du sparer 35% fra forlagets pris
Chefinnen
  • Leveringstid Straks (sendes på e-mail)
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 30.000 e- og lydbøger
  • E-bog, PDF (kr. 239,95) (kr. 369,95)
    1. Beskrivelse

      Die Frage der Akzeptanz von weiblichen Vorgesetzten wird in der Literatur nur unsystematisch und eher am Rande behandelt. Zwar wird bisweilen nach dem gewunschten Geschlecht von Vorgesetzten gefragt, aber dies geschieht eher im Rahmen von Befragungen zu diversen Themen. Bislang fehlen Un- tersuchungen, die empirisch erforschen, wie Frauen als Vorgesetzte wahrge- nommen und beurteilt werden. Unsere Studie sollte hier einen ersten Beitrag zur Klarung leisten. Dabei haben wir diese Thematik unter einem besonderen Blickwinkel untersucht, namlich unter der Perspektive, welche Einstellungen Frauen zu weiblichen Vorgesetzten haben. Hierzu wurden die Hochschulse- kretarinnen der Universitat Trier schriftlich befragt. Unser erster Zugang zu dieser Thematik konzentriert sich also auf die entsprechenden Einstellungen bei potentiellen weiblichen Untergebenen. Die zentralen Untersuchungsfragen unserer Studie lauteten: 1. Wie werden Frauen von Frauen als Vorgesetzte wahrgenommen und be- urteilt? Welche Dimensionen strukturieren die Einstellung zu dieser Frage? Welche Faktoren beeinflussen die Einstellung zu weiblichen Vorgesetzten? 2. Inwieweit werden weibliche Vorgesetzte im Wissenschaftsbereich der Universitat akzeptiert bzw. abgelehnt? Diese eingeschrankte Perspektive, namlich nur Frauen und keine Manner zu befragen, und uns auf den Bereich der Wissenschaften zu beschranken, schien nicht nur unter einem theoretischen, sondern auch unter einem praktisch-politi- schen Aspekt von Bedeutung. Wenn namlich die Frauenforderplane der Hoch- schulen darauf abzielen, den Frauenanteil an den Fuhrungspositionen der Uni- versitaten zu erhohen, dann impliziert dies zwangslaufig, da in Zukunft auch mehr Frauen zu Vorgesetzten fur weibliche und mannliche Mitarbeiter werden.

      Andre udgaver:

      Bog, paperback

    2. Yderligere info
      Udgivelsesdato:
      08-03-2013
      ISBN13:
      9783322997111
      Mærkat:
      E-bog, PDF
      Format:
      PDF
    3. Anmeldelser

      Kundernes boganmeldelser af Chefinnen

    4. DRM Beskyttelse

      OBS! E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.

    Fandt du ikke hvad du søgte?

    Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

    Se andre bøger, der handler om