Bombenkrater

- Das Bild Der Terroristischen Moderne

Bog
  • Format
  • Bog, paperback
  • Tysk
  • 226 sider

Beskrivelse

Mit dem Ersten Weltkrieg entsteht im Bereich der Fotografie und der Kunst ein neues Bildmotiv, das bis heute ein Fortleben aufweist: das Motiv des Bombenkraters. Die vorliegende Monografie ist die erste Studie, die das historisch neue Landschaftsbild in seinen formalen Wandlungen, sich andernden Verwendungen und Semantiken darstellt. In funf Kapitelschritten werden signifikante Epochenkonflikte ikonografisch erkundet: Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Atomwaffentests, Vietnamkrieg, islamistischer Terror. Die un-terschiedlichen bildlichen Ausdrucksformen sowie ihre jeweiligen zeitgebundenen Kontexte - Orte der Kriege, Kriegsfuhrung, Produktions- und Rezeptionsbedingungen der Bilder - werden als Mitteilungen verstanden, die uber spezifische kulturelle Affektlagen Auskunft geben: uber Traumatisierungen und existentielle Erlebnissituationen, uber Trauerarbeit, Verleug-nung und Grossenfantasien, uber Landschafts- und Energieerfahrungen, aber auch uber Hoffnung und Utopiewunsche. Materialgrundlage der Untersuchung sind sowohl private Fotografien von Soldaten, Bilder von Journalisten und Dokumentaristen sowie militarische Aufklarungs- und Propagandafotografien als auch kunstlerischen Arbeiten (u.a. Gerhard Richter, Sophie Ristelhueber, Otto Dix, Paul Nash, Franz Erhard Walther), die in unterschiedlichen Medien ausgefuhrt sind: Fotografie, Zeichnung, Malerei, Grafik und Skulptur. Der thesenstarke Untertitel der Monografie gewinnt seine Plausibilitat aus der Tatsache, dass moderne kriegerische Auseinandersetzungen vor allem auf terroristischen Landvernich-tungsmassnahmen basieren. Das Motiv der verletzten Erde erweist sich vor diesem Hinter-grund als epochales Inbild fur das fassungslose Schauen in den Abgrund exterminierender Destruktivitat. Moderner Terror, der derzeit fur globale Unruhe sorgt, wird in der nachtraglichen Historisierung uber das Bildformativ als Kraft anschaulich, die nicht darauf zielt, Raume zu beherrschen, sondern durch Schreckensdesign unbehausbar zu machen.

Læs hele beskrivelsen
Detaljer
  • SprogTysk
  • Sidetal226
  • Udgivelsesdato28-06-2016
  • ISBN139783942810340
  • ForlagUkendt
  • Nummer i serien1
  • FormatPaperback
  • Udgave0

Findes i disse kategorier...

Se andre, der handler om...

Velkommen til Saxo – din danske boghandel

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Saxo-medlem – du bestemmer selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om medlemspriser hos Saxo

For at købe bøger til medlemspris skal du være medlem af Saxo Premium, Saxo Shopping eller Saxo Ung. De første 7 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO080