Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Bevolkerung, Ungleichheit, Auslese af Hansjorg Gutberger

Bevolkerung, Ungleichheit, Auslese

- Perspektiven sozialwissenschaftlicher Bevolkerungsforschung in Deutschland zwischen 1930 und 1960

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Band nimmt sich der Problematik von sozialer Ungleichheit und demographischem Wandel aus wissenschaftshistorischer Perspektive an. Seit den 1930er Jahren glaubte... Læs mere

Der Band nimmt sich der Problematik von sozialer Ungleichheit und demographischem Wandel aus wissenschaftshistorischer Perspektive an. Seit den 1930er... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531903187
Udgivet:
07-12-2007
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Band nimmt sich der Problematik von sozialer Ungleichheit und demographischem Wandel aus wissenschaftshistorischer Perspektive an. Seit den 1930er Jahren glaubten viele Bevolkerungs- und Sozialwissenschaftler, dass die quantitative und die 'qualitative' Bevolkerungsentwicklung auch uber die Planung sozialer Positionen beeinflussbar sei. Sozialtechniken waren inharenter Bestandteil dieser Demographie. Nicht die soziale Realitat, auch nicht tatsachliche sozialpolitische Manahmen und deren ungleichheitshemmende oder ungleichsfordernde Wirkungen sind hier Gegenstand der Untersuchung, sondern ausschlielich die Wahrnehmung von 'Bevolkerung, Ungleichheit, Auslese' im Fokus der sozialwissenschaftlichen Bevolkerungsforschung zwischen 1930 und 1960. Diese Rekonstruktion erscheint notwendig, weil in Zeiten wachsender sozialer Ungleichheit in Vergessenheit zu geraten droht, wie dieses Thema in der damaligen Bevolkerungsforschung verarbeitet wurde.

Kundernes boganmeldelser af Bevolkerung, Ungleichheit, Auslese


Der er ingen anmeldelser af Bevolkerung, Ungleichheit, Auslese

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: