Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Arbeits- und Sozialpolitik in Polen af Martin Krzywdzinski

Arbeits- und Sozialpolitik in Polen

- Interessenvermittlung und politischer Tausch in einem umkampften Politikfeld

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Zwei Forschungsinteressen haben das Schreiben dieses Buchs geleitet. Zum ersten hat mich seit mehreren Jahren die Selektivitat politischer Institutionen gegenuber un... Læs mere

Zwei Forschungsinteressen haben das Schreiben dieses Buchs geleitet. Zum ersten hat mich seit mehreren Jahren die Selektivitat politischer Institution... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531908342
Udgivet:
03-02-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Zwei Forschungsinteressen haben das Schreiben dieses Buchs geleitet. Zum ersten hat mich seit mehreren Jahren die Selektivitat politischer Institutionen gegenuber unterschiedlichen sozialen Interessen und die marxistische Staatstheorie beschaftigt. Eine immer groere Rolle spielte dabei das Problem, wie die Fragestellungen der marxistischen Staatstheorie in der empirischen Forschung umgesetzt werden konnen. Zum zweiten sind die Transforma- onsprozesse in Osteuropa zu meinem zentralen Forschungsfeld geworden. Ein besonderes Interesse gilt dabei meinem Heimatland Polen, einem Land, dessen neueste Geschichte von der beeindruckenden Gewerkschaftsbewegung Solidarno gepragt wurde, die sich aber auf den ersten Blick erstaunlich ohnmachtig gegenuber den Transformationsprozessen zu einer kapitalistischen Gesellschaft erwies. Das Staunen uber diese Ohnmacht fuhrte mich zur Beschaftigung mit der Arbeits- und Sozialpolitik in Polen und dem Einfluss verschiedener sozialer Interessen auf ihre Entwicklung. Ich konnte beide genannten Interessenfelder in einem Promotionsvorhaben zusammenfuhren. Diesem Buch liegt eine Dissertation zugr- de, die am Otto-Suhr-Institut der Freien Universitat Berlin eingereicht wurde. Das Buch ware ohne vielfaltige Unterstutzung nicht entstanden. An erster Stelle will ich der Promotionsforderung der Hans-Bockler-Stiftung meinen Dank aussprechen, die die Entstehung der Dissertation und ihre Publikation finanziert und mich auch daruber hinaus unterstutzt hat. Mein Dank gebuhrt ebenfalls den Betreuern meiner Promotion, Professor Bodo Zeuner und Professor Siegfried Mielke. Insbesondere Bodo Zeuner hat durch seine Kritik, Nachfragen und Anregungen viel zur Entwicklung und Umsetzung meines F- schungsvorhabens beigetragen, mir zugleich aber auch den Freiraum fur die Verfolgung meiner Ideen und Interessen gegeben.

Kundernes boganmeldelser af Arbeits- und Sozialpolitik in Polen


Der er ingen anmeldelser af Arbeits- und Sozialpolitik in Polen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: