Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Arbeit in der modernen Gesellschaft af Heiner Minssen

Arbeit in der modernen Gesellschaft (Studientexte Zur Soziologie)

- Eine Einfuhrung

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Ein zentrales Problem fur jede Erwerbsorganisation ist die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit; schlielich ist durch den Abschluss eines Arbeitsvertrages allei... Læs mere

Ein zentrales Problem fur jede Erwerbsorganisation ist die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit; schlielich ist durch den Abschluss eines Arbeits... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531942100
Udgivet:
03-12-2011
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 139,95

kr. 89,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Ein zentrales Problem fur jede Erwerbsorganisation ist die Transformation von Arbeitskraft in Arbeit; schlielich ist durch den Abschluss eines Arbeitsvertrages allein noch keineswegs sichergestellt, dass Arbeitnehmer auch wie gewunscht arbeiten. Lange Zeit wurde versucht, dieses Problem durch engmaschige Kontrollen zu losen, doch mittlerweile macht sich die Auffassung breit, dass es ein effizienterer Weg ist, die Arbeitnehmer selbst verantwortlich zu machen fur ihre Arbeitsleistung. Dahinter verbirgt sich eine Leitlinie, die typisch ist fur die moderne Gesellschaft: im Finanzmarkt-Kapitalismus zahlt nur, was sich am Markt bewahrt.

Kundernes boganmeldelser af Arbeit in der modernen Gesellschaft (Studientexte Zur Soziologie)


Der er ingen anmeldelser af Arbeit in der modernen Gesellschaft (Studientexte Zur Soziologie)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: