Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Zur Theorie der Informationsgesellschaft af Jochen Steinbicker

Zur Theorie der Informationsgesellschaft

- Ein Vergleich der Ansatze von Peter Drucker, Daniel Bell und Manuel Castells

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Begriffe wie Wissens- und Informationsgesellschaft beherrschen die Diskussion um die Zukunft der Industriegesellschaften. Doch im Gegensatz zur Vollmundigkeit, mit d... Læs mere

Begriffe wie Wissens- und Informationsgesellschaft beherrschen die Diskussion um die Zukunft der Industriegesellschaften. Doch im Gegensatz zur Vollmu... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663119197
Udgivet:
02-07-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Begriffe wie Wissens- und Informationsgesellschaft beherrschen die Diskussion um die Zukunft der Industriegesellschaften. Doch im Gegensatz zur Vollmundigkeit, mit der die Ankunft eines neuen Zeitalters verkundet wird, nehmen sich die Bemuhungen um eine analytische Klarung von Begriff und Phanomen eher bescheiden aus. Von einer sozialwissenschaftlich befriedigenden Theorie der Informationsgesellschaft sind wir heute noch weit entfernt, und das, obwohl zentrale Begriffe und Vorstellungen bereits in den 60er und 70er Jahren ausgearbeitet wurden.Zu den elaboriertesten Anstzen gehren heute Manuel Castells' vielbeachtete Studie zur Gesellschaft des Informationszeitalters, Daniell Bells klassisches Konzept der 'post-industriellen Gesellschaft' und die vom Managementtheoretiker Peter Drucker konzipierte 'Wissensgesellschaft'. Das Buch fhrt in diese drei Konzeptionen ein und liefert eine vergleichende Gegenberstellung der Anstze, um einen theoretischen Zugang zur Informationsgesellschaft zu erffnen.

Kundernes boganmeldelser af Zur Theorie der Informationsgesellschaft


Der er ingen anmeldelser af Zur Theorie der Informationsgesellschaft

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: