Bog, paperback Zukunft Sozialismus af Rudiger Rauls

Zukunft Sozialismus

- Oder Die Grenzen Des Kapitalismus

(Bog, paperback)

Kunder (0 anmeldelser)

Was Jahrzehnte lang richtig war und unumstoliches Gesetz, gerat ins Wanken. Die Fundamente alter Glaubenssatze bekommen Risse, die alten Wahrheiten zeigen sich als das, was sie sind: alt. Sie sind uberholt und stimmen nicht mehr uberein mit den neuen Wirklichkeiten der Globalisierung.... Læs mere

Was Jahrzehnte lang richtig war und unumstoliches Gesetz, gerat ins Wanken. Die Fundamente alter Glaubenssatze bekommen Risse, die alten Wahrheiten ze... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9781539104933
Sideantal:
224
Udgivet:
28-09-2016
Udgave:
0
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste

Leveringstid
4-8 hverdage
Forventet levering
01-03-2018

kr. 158,60
Fragt
kr. 29,95

kr. 129,95
Fri fragt

Prisen er gældende for medlemmer af Saxo Premium. Prøv de første 14 dage gratis. (Herefter 99,-/md.)
Læs mere om vores forskellige typer medlemskab
her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om medlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding
Fri streaming af 30.000+ e- og lydbøger


Forlagets beskrivelse
Was Jahrzehnte lang richtig war und unumstoliches Gesetz, gerat ins Wanken. Die Fundamente alter Glaubenssatze bekommen Risse, die alten Wahrheiten zeigen sich als das, was sie sind: alt. Sie sind uberholt und stimmen nicht mehr uberein mit den neuen Wirklichkeiten der Globalisierung. Es sind die negativen Begleiterscheinungen dieser neuen Entwicklungen, die fur die Menschen in den bisherigen kapitalistischen Hochburgen unbegreiflich sind. Denn zum ersten Mal seit dem 2. Weltkrieg beginnen die Menschen auch im Westen, unter dem Kapitalismus zu leiden und ihn nicht mehr zu verstehen. Es geht nicht mehr nur aufwarts und schon gar nicht mehr fur alle. Kapitalismus ist ganz anders geworden. Er steckt auf einmal voller Widerspruche, fur die es keine Erklarung zu geben scheint. Was steckt dahinter, dass es uberall nicht mehr so richtig rund lauft und die Welt sich in einem erbarmlichen Zustand befindet? Kriege und Konflikte nehmen zu. Mit der stockenden Weltwirtschaft taumeln mittlerweile nicht mehr nur unbedeutende Staaten am Rande der Zahlungsunfahigkeit. Auch die industriellen Gromachte sind hoffnungslos uberschuldet. Der Kapitalismus, die bisher ertragreichste Wirtschaftsform, die die Menschheit hervorgebracht hat, wird zunehmend unrentabel. Das ist eine kuhne Behauptung angesichts des unermesslichen Reichtums, den er geschaffen hat. Aber er droht an seinem Reichtum zu ersticken. Und der Anteil der Gesellschaftsmitglieder, denen er keine Lebensgrundlage zu bieten hat, wachst standig. Wie passt das zusammen? Diesen Fragen geht das Buch nach. Es setzt sich auseinander mit der Entwicklung der Gesellschaften vor dem Kapitalismus, aber auch der Entwicklung des Kapitalismus selbst. Wie konnte er zu dem werden, was er heute ist? Und vor allem, ist er der End- und Hohepunkt der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Menschheit, wie viele Theoretiker nach dem Ende des Sozialismus glauben machen wollten? Kommt danach nichts mehr? Daran schliet sich naturlich dann auch zwangslaufig die Frage nach dem Scheitern des Sozialismus an. Warum ist es ihm nicht gelungen, eine Alternative zum Kapitalismus zu werden? War er nur falsch gemacht oder verraten von seinen Fuhrern? War er dem Wesen des Menschen zu fremd? Oder war einfach die Zeit noch nicht reif dafur, die gesellschaftlichen Grundlagen noch nicht weit genug entwickelt? Sachlich, kompetent und unaufgeregt beschreibt der Autor gesellschaftliche Entwicklung anhand des materialistischen Weltbildes des Marxismus. Dabei wird Kapitalismus nicht verteufelt und Sozialismus nicht verherrlicht. Denn es geht um Erkenntnis, nicht um Rechthaberei. Ob das Buch ein Beitrag zur Losung der gesellschaftlichen Probleme ist, diese Antwort mat der Autor sich nicht an. Aber es tragt sicherlich seinen Teil zum Verstehen von gesellschaftlicher Entwicklung im Allgemeinen und der des Kapitalismus im Besonderen bei. Wie die Uberwindung des Kapitalismus vonstatten gehen soll und wohin sie fuhren soll, die Antworten darauf kann ein einzelner Autor nicht geben. Das ist die Aufgabe, die die Menschheit vor sich hat, und nur sie alleine kann sie losen. Wer aber glaubt, eine umfassende Antwort auf diese Frage anbieten zu konnen, uberschatzt sich selbst und macht sich und anderen etwas vor. Der Weg dahin aber fuhrt uber Bucher wie dieses und die sachliche Diskussion. Das Ziel ist Erkenntnis.

Kundernes boganmeldelser af Zukunft Sozialismus

Anmeld bogen og vær med i konkurrencen om gavekort – læs mere her.

Der er ingen anmeldelser af Zukunft Sozialismus

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Bogens kategori:

Din personlige bogassistent

Han følger dig rundt og finder nye anbefalinger, baseret på de bøger du kigger på.

Skjul bogassistenten

Få løbende anbefalinger fra din personlige bogassistent, mens du kigger rundt her på siden.