Wissenschaft, die neue Religion?

- Theorie sucht Praxis

af


Wissenschaft, die neue Religion?
Du sparer Spar kr. 15,00 med Shopping-fordele
  • Leveringstid 4-6 hverdage (Sendes fra fjernlager)
  • Forventet levering 01-11-2021
For at købe bogen til fordelspris skal du have et medlemskab med Shopping-fordele.
Du kan prøve medlemskabet gratis i 30 dage. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges.
Format:
Bog, paperback
Udgivelsesdato:
01-03-2021
Sprog:
Tysk
Sidetal:
84
  • Beskrivelse
  • Yderligere info
  • Anmeldelser

"Erst die Theorie entscheidet darüber, was man beobachten kann." Mit diesem Satz hob Albert Einstein die Grenze zwischen Mathematik und Physik, zwischen Theorie und Praxis auf. Er ist die Grundlage seiner Relativitätstheorie. Beide widerlegte Werner Heisenberg mit dem Narrativ der wissenschaftlichen Selbstverständlichkeit, ..., dass zwischen einer Messanordnung (Uhr) und der übrigen Welt eine physikalische Wechselwirkung bestehen muss." Die Konsequenz: die Zeit entwickelt, als mathematischer Organisations- und Ordnungsmaßstab, keine physikalische Wirkung. Die mit ihr in Verbindung stehenden Schlussfolgerungen: Astronauten kehren jünger aus dem All zurück, Raum- Zeitkontinuum, Raumzeitkrümmung, Irreversibilität, etc., sind physikalisch nicht zu beweisen und der Religion näher als man glaubt. "Gott würfelt nicht." sagte Einstein einmal zu Heisenberg und ich füge hinzu: "Er rechnet auch nicht." Durch die Konfrontation mit einem erweiterten Kommunikationsmodell, in dem die Welt vom Mikro- bis zum Makrokosmos im Zusammenhang beschrieben wird, müssen Schulbücher umgeschrieben werden und Teile der etablierten Wissenschaften um ihren Ruf fürchten. Etliche Preisträger, von Hawking bis Higgs, dürften wohl ihren Anspruch auf den Nobelpreis für Physik verlieren. Jedes Lebewesen versteht, im Rahmen seiner Wahrnehmung, die sich selbsterklärende Natur. Der Mensch (miss)braucht die Wissenschaft um sie zu zerstören. Eine konstruktive Fundamentalkritik an der mathematischen, objektfokussierten Arbeitsweise der Wissenschaft, die mit der Einführung des physikalischen Fluchtpunktes Ihr Weltbild verändert.

Vis mereVis mindre

Udgivelsesdato:
01-03-2021
ISBN13:
9783000428593
Vægt:
80 g
Dybde:
9 mm
Bredde:
121 mm
Højde:
178 mm
Forlag:
buladi Verlag
Format:
Paperback
Udgave:
1. Auflage
Forfattere

Vis mereVis mindre

Vis mereVis mindre

Velkommen til Saxo – din danske boghandel!

Hos os kan du handle som gæst, Saxo-bruger eller Premium-medlem – du bestemmer helt selv. Skulle du få brug for hjælp, sidder vores kundeservice-team klar ved både telefonerne og tasterne.

Om fordelspriser hos Saxo

For at købe bøger til fordelspris, skal du være medlem af Premium, Premium Shopping eller Premium Studie. De første 30 dage er gratis for nye medlemmer. Medlemskabet fornyes automatisk og kan altid opsiges. Læs mere om fordelene ved vores forskellige medlemskaber her.

Machine Name: SAXO081