Fri fragt på alle bøger slutter kl. 23.59 - køb i dag

Du er her:
Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat af Josef Schmid, Rolf G. Heinze, Christoph Strunck

Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat

- Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in den 90er Jahren

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Wohlfahrtsstaat hat sich in der letzten Zeit zu einem regelrechten 'Renner' in den Medien gemausert. Groe Wirtschaftsblatter bringen Reportagen uber Danemark ode... Læs mere

Der Wohlfahrtsstaat hat sich in der letzten Zeit zu einem regelrechten 'Renner' in den Medien gemausert. Groe Wirtschaftsblatter bringen Reportagen ub... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322999405
Udgivet:
08-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 389,95

kr. 249,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Wohlfahrtsstaat hat sich in der letzten Zeit zu einem regelrechten 'Renner' in den Medien gemausert. Groe Wirtschaftsblatter bringen Reportagen uber Danemark oder die Niederlande, Zeitungen plazieren Serien uber Umbauten oder geplante Renovierungen im Gebaude des Sozialstaats.Wohlfahrtsstaaten werden jedoch nicht nur in einen weltweiten Standortwettbewerb hineingezogen, sondern spren ihre internen Probleme strker als je zuvor: Ein Wettbewerb der Ideen in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik ist gefragt, und hier setzt auch das Buch an.Warum nicht neue Anstze, die bislang im deutschen Repertoire fehlen, ausprobieren und einen Wettbewerb der Konzepte entfachen? Der Weg vom 'Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat' lt sozialpolitische Errungenschaften nicht zurck, sondern fordert politische Diskussionen ber einen zukunftsorientierten und leistungsfhigen Wohlfahrtsstaat, der auch fr die konomie bedeutsamer ist, als manche Vereinfacher derzeit wahrhaben wollen.Der neugierige Blick ber den Tellerrand schrft den Sinn dafr, da es nicht den europischen Wohlfahrtsstaat gibt und auch kein vorzeigbares Modell mehr wie einst in Schweden oder Deutschland, sondern eine Vielzahl variierender Teil-Lsungen. Das Buch stellt der deutschen Wohlfahrtsstaatentradition und -diskussion auslndische Beispiele aktueller Reformbemhungen gegenber.

Kundernes boganmeldelser af Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat


Der er ingen anmeldelser af Vom Wohlfahrtsstaat zum Wettbewerbsstaat

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: