Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Untersuchungen zum Zweistoffsystem Al2O3-SiO2 af Kamillo Konopicky

Untersuchungen zum Zweistoffsystem Al2O3-SiO2 (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Bei kritischer Durchsicht der zahlreichen Arbeiten zum Schmelzdiagramm AbOa-Si02 [1] zeigt sich, da fur Mullit entweder ein kongruenter oder ein inkongruenter Schmel... Læs mere

Bei kritischer Durchsicht der zahlreichen Arbeiten zum Schmelzdiagramm AbOa-Si02 [1] zeigt sich, da fur Mullit entweder ein kongruenter oder ein inkon... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663074908
Udgivet:
18-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Bei kritischer Durchsicht der zahlreichen Arbeiten zum Schmelzdiagramm AbOa-Si02 [1] zeigt sich, da fur Mullit entweder ein kongruenter oder ein inkongruenter Schmelzpunkt angegeben wird, und zwar wird jede dieser beiden sich widersprechenden Sachverhalte von etwa gleich vielen Forschern beschrie- ben. Dies fuhrt zu der Annahme, da eine grundsatzliche Ursache fur diese ver- schiedenen Untersuchungsergebnisse vorliegen mu. Betrachtet man nun die Literaturubersicht in Tab. 1, so erkennt man, da alle Autoren, die eine Unter- suchung des Zweistoffsystems AhOa-Si02 durch Schmelzen der Komponenten in Luft durchfuhrten, Korund und damit einen inkongruenten Schmelzpunkt fan- den, wahrend die Schmelzversuche in abgeschlossener Atmosphare (auch bei Vakuumofen, wenn die Proben in Edelmetallbehaltern eingeschlossen wurden) einen kongruenten Schmelzpunkt und somit keine Korundausscheidung erken- nen lieen. Es wurde auch darauf hingewiesen, da die Gitterkonstanten des Mul- lits haufig von der thermischen Vorgeschichte abhangen [28, 29]. Um eine weitere Abklarung zu erreichen, wurden Einkristalle eines 2(1-Schmelz- mullits (fur die Proben wurden Stellen in einem Block gewahlt, die moglichst weit von den Elektroden entfernt waren) und aus diesem hergestelltes Pulver in Luft und im Vakuum gegluht und vor und nach dem Gluhen chemisch, mikroskopisch, rontgenographisch und IR-spektroskopisch untersucht. Ferner wurde geschmol- zener Mullit durch Zerteilen eines Schmelzstrahls mittels eines Luftstrahls rasch abgekuhlt und gepruft, ob Unterschiede gegenuber einem langsam gewachsenen Einkristall oder gegenuber Sintermullit bestehen. 7 2. Versuche 2.

Kundernes boganmeldelser af Untersuchungen zum Zweistoffsystem Al2O3-SiO2 (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Untersuchungen zum Zweistoffsystem Al2O3-SiO2 (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: