Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Untersuchungen uber das System Acetylen-Wasser af Paul Holemann

Untersuchungen uber das System Acetylen-Wasser (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Bei einer Weiterverarbeitung von komprimiertem Acetylen, bei der es auf ein gut getrocknetes Gas ankommt, erfolgt die Trocknung zweckmaiger- weise erst nach der Komp... Læs mere

Bei einer Weiterverarbeitung von komprimiertem Acetylen, bei der es auf ein gut getrocknetes Gas ankommt, erfolgt die Trocknung zweckmaiger- weise ers... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663050155
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Bei einer Weiterverarbeitung von komprimiertem Acetylen, bei der es auf ein gut getrocknetes Gas ankommt, erfolgt die Trocknung zweckmaiger- weise erst nach der Kompression, da bei Anwendung von feuchtem Ausgangs- gas das Wasser zu einem erheblichen Teil bei der Druckerhohung ausge- schieden werden kann. Um diesen Proze moglichst wirksam zu gestalten, mu naturlich die Kompressionswarme des Gases und die Kondensations- warme des Wassers abgefuhrt werden. Die Abfuhrung der bei der Kompres- sion auftretenden Warme geschieht an den Acetylenkompressoren durch zwischen den einzelnen Stufen eingebaute Kuhler. Sie ist schon aus si- cherheitstechnischen Grunden erforderlich, um eine Uberhitzung des Gases und damit die Moglichkeit einer Selbstzersetzung zu verhindern. Die fruher durchgefuhrten Untersuchungen uber das Gleichgewicht von Was- ser und Acetylen bei hoheren Drucken [1] geben zusammen mit den thermi- schen Daten die Moglichkeit, die jeweils optimal erreichbaren Bedingun- gen sowie die dabei erforderliche Warmeabfuhrung zu ermitteln. Besondere Anspruche an die Trockenheit des komprimierten Acetylens wer- den bei der Abfullung des Gases in Dissousgasflaschen gestellt. Um eine genugende Lebnsdauer der Flaschenfullungen zu gewahrleisten, mu der 3 3 Feuchtigkeitsgehalt auf unter 0,5 gjm ,moglichst auf 0,1 bis 0,2 gjm gesenkt werden. Eine solche weitgehende Trocknung erfordert aus Grunden der Wirtschaftlichkeit, da die Wasserabscheidung am Kompressor so weit wie moglich getrieben wird. Es mu dementsprechend angestrebt werden, den Gleichgewichtswerten moglichst nahe zu kommen und die Temperatur in den Kuhlern genugend niedrig zu halten. Dabei ist der Druck normaler- weise durch den Fullproze an den Flaschenrampen und den Druckabfall bis zu den Rampen festgelegt.

Kundernes boganmeldelser af Untersuchungen uber das System Acetylen-Wasser (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Untersuchungen uber das System Acetylen-Wasser (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: