Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
  • Bøger
  • E-bøger
  • Faglitteratur
  • Uber den Nachweis von Kontaktinsektiziden in oligen Holzschutzmitteln und in damit behandeltem Holz (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)
Uber den Nachweis von Kontaktinsektiziden in oligen Holzschutzmitteln und in damit behandeltem Holz af Hans-Joachim Petrowitz

Uber den Nachweis von Kontaktinsektiziden in oligen Holzschutzmitteln und in damit behandeltem Holz (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Die groe Zahl der auf dem Markt befindlichen, amtlich anerkannten Holzschutzmittel lat sich in zwei Gruppen aufteilen, namlich in die wasserloslichen und die oligen ... Læs mere

Die groe Zahl der auf dem Markt befindlichen, amtlich anerkannten Holzschutzmittel lat sich in zwei Gruppen aufteilen, namlich in die wasserloslichen ... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663051275
Udgivet:
09-03-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Die groe Zahl der auf dem Markt befindlichen, amtlich anerkannten Holzschutzmittel lat sich in zwei Gruppen aufteilen, namlich in die wasserloslichen und die oligen Holzschutzmittel. Praparate beider Gruppen werden im Hochbau fur einen vorbeugenden Schutz und zur Bekampfung holzzerstorender Insekten in groem Umfang eingesetzt. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, uber geeignete Analysen-Verfahren verfugen zu konnen, die es ermoglichen, entweder Holzschutzarbeiten im Rahmen von Guteuber- wachungen und Gutachten zu beurteilen oder Fragen von wissenschaftlicher Bedeutung zu beantworten. Soweit es sich bei Holzschutzmitteln um wasserlosliche Zubereitungen auf der Basis anorganischer Salze und Salzgemische handelt, lassen sich zur mengenmaigen Bestim- mung der betreffenden Elemente klassische Analysen-Verfahren anwenden, nachdem zuvor das anwesende Holz restlos aus der Analysen-Probe entfernt worden ist. Anders verhalt es sich bei den oligen Holzschutzmitteln. In dieser Gruppe hat man zu unter- scheiden zwischen Steinkohlenteer ol- und Chlornaphthalin-Praparaten sowie solchen oligen Mitteln, die geringe Mengen hochwirksamer insektizider und fungizider Ver- bindungen in einem Losungsmittel (z. B. Mineralol) enthalten. Zur Erzielung einer erhohten Dauerwirkung [1] konnen zusatzlich auch Praparaten der bei den erstgenannten Schutzmitteltypen solche Wirkstoffe beigegeben sein. Bei der Analyse oliger Holz- schutzmittel ist somit dem qualitativen und quantitativen Nachweis von Insektiziden und Fungiziden besondere Aufmerksamkeit zuzuwenden. Das setzt voraus, da mikro- analytische Verfahren zur Verfugung stehen, die eine hohe Nachweisempfindlichkeit besitzen und die es auerdem ermoglichen, zwischen Isomeren zu unterscheiden.

Kundernes boganmeldelser af Uber den Nachweis von Kontaktinsektiziden in oligen Holzschutzmitteln und in damit behandeltem Holz (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)


Der er ingen anmeldelser af Uber den Nachweis von Kontaktinsektiziden in oligen Holzschutzmitteln und in damit behandeltem Holz (Forschungsberichte DES Landes Nordrhein Westfalen)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: