Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Therapiemotivation af Andreas Veith

Therapiemotivation (Beitrage zur Psychologischen Forschung)

- Zur Spezifizierung einer unspezifischen Therapievariablen

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Fur ein umfassendes Verstandnis von 'Therapiemotivation' erscheint eine Aufspaltung des Konstrukts und die Ubernahme einer proze- und storungsspezifischen Perspektiv... Læs mere

Fur ein umfassendes Verstandnis von 'Therapiemotivation' erscheint eine Aufspaltung des Konstrukts und die Ubernahme einer proze- und storungsspezifis... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783322970749
Udgivet:
11-11-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 319,95

kr. 209,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Fur ein umfassendes Verstandnis von 'Therapiemotivation' erscheint eine Aufspaltung des Konstrukts und die Ubernahme einer proze- und storungsspezifischen Perspektive notwendig. Auf der Basis eines kritischen Uberblicks uber verschiedene Forschungstraditionen wird ein deskriptives Modell der Therapiemotivation im therapeutischen Proze entworfen, das motivationale Prozesse und die sie bestimmenden Einflufaktoren vom Entstehen des Bedurfnisses nach professioneller Hilfe bis zum Beenden der Therapie beschreibt. Ausschlaggebend fur die Entstehung von Leidensdruck und der Motivation, professionelle Hilfe aufzusuchen, sind kognitive Bewertungsprozesse bezuglich der durch eine Storung erlebten Hilflosigkeit, Normabweichung und Behinderung sowie die Zuversicht, da eine Psychotherapie Hilfe bei der Storungsbewaltigung leisten kann. In Form einer Post-hoc-Feldstudie an ambulanten Patienten mit unterschiedlichen psychischen Problemen werden Storungsspezifitat, Prozeverlaufe und Einflu dieser Therapiemotivations-Komponenten sowie volitionaler Faktoren auf das therapeutische Basisverhalten der Patienten und den Therapieerfolg analysiert.

Kundernes boganmeldelser af Therapiemotivation (Beitrage zur Psychologischen Forschung)


Der er ingen anmeldelser af Therapiemotivation (Beitrage zur Psychologischen Forschung)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: