Du er her:
Technik und Gesellschaft af Jan-Hendrik Passoth

Technik und Gesellschaft

- Sozialwissenschaftliche Techniktheorien und die Transformationen der Moderne

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Dies ist ein Buch zur Entwicklung sozialwissenschaftlicher Techniktheorien von der fruhen Moderne bis zur Gegenwart. Das jedenfalls versprach der Untertitel der Arbe... Læs mere

Dies ist ein Buch zur Entwicklung sozialwissenschaftlicher Techniktheorien von der fruhen Moderne bis zur Gegenwart. Das jedenfalls versprach der Unte... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531908441
Udgivet:
07-02-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 419,95

kr. 269,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Dies ist ein Buch zur Entwicklung sozialwissenschaftlicher Techniktheorien von der fruhen Moderne bis zur Gegenwart. Das jedenfalls versprach der Untertitel der Arbeit, die ich im Sommer 2006 an der Fakultat Wirtschafts und Sozialwis senschaften der Universitat Hamburg einreichte. Aber jedes einzelne dieser Wor te eroffnete so viele Moglichkeiten, worum es in dem Text gehen konnte, eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeiten. War es die Absicht dieses Textes, zur Entwicklung sozialwissenschaftlicher Techniktheorien etwas beizutragen? Oder stand er in Beziehung zur Entwicklung dieser Theorien? Aber dann - in welcher? Wurde in diesem Text die Geschichte einer einzigen Entwicklung erzahlt? Und was entwickelte sich da? Oder was sollte entwickelt werden? Sozialwissen schaftlich, Techniktheorien, fruhe Moderne bis zur Gegenwart: Lauter Verspre chen auf lauter verschiedene Texte wurden mit diesen Worten gegeben. Auf den ersten Blick eindeutiger sah der eigentliche Titel aus: Technik und Gesellschaft, andererseits: warum eigentlich und? Und ging es nicht vor allem um Theorie und ebenn ichtu m Techniko derG esellschaft? Trotzdem: dies ist ein Buch zur Entwicklung sozialwissenschaftlicher Techniktheorien von der fruhen Moderne bis zur Gegenwart. Es beschaftigt sich damit, wie eine Reihe von Texten in einem vielschichtigen Prozess miteinander so in Verbindung gebracht wurden, dass sie ein theoretisches Feld bildeten.

Kundernes boganmeldelser af Technik und Gesellschaft


Der er ingen anmeldelser af Technik und Gesellschaft

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: