Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Streitfall Natur af Bernhard Gill

Streitfall Natur

- Weltbilder in Technik- und Umweltkonflikten

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Weltbilder oder Kosmologien sind vorwissenschaftlich und vormodem und werden durch die Aufklarung entzaubert. Die Natur und der Kosmos geben uns keinen An- haltspunk... Læs mere

Weltbilder oder Kosmologien sind vorwissenschaftlich und vormodem und werden durch die Aufklarung entzaubert. Die Natur und der Kosmos geben uns keine... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783663077848
Udgivet:
17-04-2013
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 229,95

kr. 149,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Weltbilder oder Kosmologien sind vorwissenschaftlich und vormodem und werden durch die Aufklarung entzaubert. Die Natur und der Kosmos geben uns keinen An- haltspunkt mehr, wie wir leben sollen. Im modemen Denkverkehr sind Kosmologien entsprechend kaum mehr bedeutsam und stellen allenfalls noch einen Gegenstand entlegener Fachgebiete dar, die sich mit Ursprung und Gestalt von Zeit und Raum sowie anderen 'letzten Dingen' befassen. - So die verbreitete Vorstellung. Dagegen will ich zeigen, dass Kosmologien als verborgene Hintergrundannahmen auch in der modemen Gesellschaft das Denken und Handeln bestimmen - und zwar in ganz alltaglichen Diskursen und Praktiken. Es liegen hier divergierende Weltbilder und Naturvorstellungen zugrunde und aus ihrer Divergenz entsteht Streit, wie ich hier insbesondere anhand von Konflikten um medizinische und landwirtschaftliche Prak- tiken darlegen mochte. Zum Beispiel: Ist AIDS eine Strafe Gottes fur Unzucht, Promiskuitat und den Kontakt mit Fremden? Oder kommt es von einem Virus, das irgendwann in Afrika von Affen auf den Menschen ubersprang und sich von dort endemisch uber die Welt ausbreitete? Oder ist das Virus in US-amerikanischen oder europaischen Laborato- rien bei gentechnologischen Experimenten zufallig entstanden? Ich will hier nicht diskutieren, wer Recht hat, sondern fragen, warum gerade diese Behauptungen - so oder so ahnlich - aufgestellt wurden und warum sie sich so hartnackig halten. Meine These lautet: In jeder dieser drei Ursprungsmythen zur Entstehung der Immun- schwache-Krankheit verkorpert sich beispielhaft eine eigene Kosmologie mit be- stimmten Vorstellungen uber die auere Natur, uber die Natur des Menschen und uber die erwunschten Formen des gesellschaftlichen Zusammenlebens.

Kundernes boganmeldelser af Streitfall Natur


Der er ingen anmeldelser af Streitfall Natur

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: