Du er her:
Straenbenutzungsgebuhren in Stadten af Tina Gehlert

Straenbenutzungsgebuhren in Stadten (Verkehrspsychologie)

- Akzeptanz und Mobilitatsverhalten

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Mobilitat ist die Basis unseres Alltags. Individuelle Mobilitat lasst uns unsere a- taglichen Aktivitaten verknupfen - sie macht Ziele erreichbar. Verwirklicht wird ... Læs mere

Mobilitat ist die Basis unseres Alltags. Individuelle Mobilitat lasst uns unsere a- taglichen Aktivitaten verknupfen - sie macht Ziele erreichbar. Ver... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531918181
Udgivet:
05-02-2009
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 359,95

kr. 229,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Mobilitat ist die Basis unseres Alltags. Individuelle Mobilitat lasst uns unsere a- taglichen Aktivitaten verknupfen - sie macht Ziele erreichbar. Verwirklicht wird sie zu groen Teilen mit dem Pkw. In Europa ist das Auto in wenig mehr als zwei Generationen zu einem Kernbestandteil des Lebens geworden. Es spiegelt die Geschwindigkeit wider, mit der wir leben und den Lebensstil, mit dem wir uns darstellen wollen. Zugleich hat die Verkehrs- und Umweltbelastung insbesondere in Stadten ein Ausma angenommen, das von der Gesellschaft nicht mehr toleriert wird. Eine zentrale Zukunftsaufgabe ist es daher, die Verkehrsbelastung vor allem in den Stadten zu senken ohne die Mobilitat zu verlieren. Dafur steht Verkehrspolitikernund Verkehrsplanerneine Reihe von Manahmen zur Verfugung. Hohe Akzeptanz ?nden gerade in Deutschland vor allem tech- sche Losungen, von ef?zienteren Motoren bis hin zu Rupartikel?ltern und an- ren Technologien, die in begrenztem Mae wirken konnen ohne dass Menschen ihr Verhalten andern mussen. Dem gegenuber stehen innovative verhaltensbezogene Manahmen, die Anreize fur eine nachhaltige und insofern ef?zientere Mobilitat schaffen. Dazu gehoren beispielsweise Preise fur die Benutzung stadtischer St- en und Autobahnen mit dem Pkw. In Deutschland nur in Fachkreisen diskutiert, haben Stadte im europaischen Ausland solche Preissysteme mit starken Wirk- gen bereits eingefuhrt.

Kundernes boganmeldelser af Straenbenutzungsgebuhren in Stadten (Verkehrspsychologie)


Der er ingen anmeldelser af Straenbenutzungsgebuhren in Stadten (Verkehrspsychologie)

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: