Lige nu: Fri fragt til Pakkeboksen Fri fragt til Pakkeboksen

Sozialpolitik Der Unternehmen Unter Dem Einfluß Der Mitbestimmung Der Arbeitnehmer

- Softcover Repri

af

indgår i serie Die Industrielle Entwicklung


Sozialpolitik Der Unternehmen Unter Dem Einfluß Der Mitbestimmung Der Arbeitnehmer
Du sparer 6%
Bog, paperback (kr. 869,95) (kr. 927,73)
  • Leveringstid 5-9 hverdage
  • Forventet levering 27-11-2018
Køb til medlemspris og få altid fri fragt.
Prøv 14 dage gratis (herefter 79,-/md.).

Læs mere om Saxo Premium her.
  • Op til 70% rabat
  • Fri fragt
  • Stream 40.000 e- og lydbøger
Format:
Bog, paperback
Udgivelsesdato:
01-01-1963
Sidetal:
96
Læsernes anmeldelser
(0 anmeldelser)
  1. Beskrivelse

    Zur Sozialpolitik im allgemeinen Im 19. Jahrhundert entwickelte sich die Sozialpolitik als eigenst ndige Dis- ziplin. Sie war eine Antwort auf die Arbeiterfrage. Sie zielte auf die Korrek- tur und Sicherung des Arbeitslebens. Es war die Zeit, da die merkantilen Formen des wirtschaftlichen Lebens den Erfordernissen einer freiheitlich-individualistischen Lebensweise weichen mu ten. Von England gingen die Impulse aus und berstrahlten die ganze westliche Welt. Die mittelalterliche Ordnung mit ihrer handwerklichen Pro- duktion, mit ihrem Zunftwesen, staatlicher Reglementierung und Privilegie- rung wich einer Gesellschaftsordnung, deren geschichtliche Situation um die Mitte des 19. Jahrhunderts das Wesen der Sozialpolitik pr gte. Der zeitliche Beginn der sozialpolitischen Gesetzgebung - insbesondere die Fabrikgesetz- gebung - in Deutschland geht auf das Jahr 1839 zur ck, in dem das "Regu- lativ ber die Besch ftigung jugendlicher Arbeiter in Fabriken" nach mannig- fachen Kompetenzkonflikten zwischen der preu ischen Milit r-, Unterrichts- und Wirtschaftsverwaltung auf Landesebene erlassen wurde. Kernst ck dieses Gesetzes war die Festlegung des Mindestalters der in Fabriken und Berg- werken besch ftigten Kinder auf 9 Jahre. In der zweiten H lfte des 19. Jahr- hunderts folgten die Gewerbeordnung, die obligatorische Gewerbe- und Fabrikaufsicht und die Sozialversicherung. Was man im ausgehenden 19.

  2. Yderligere info
    ISBN13:
    9783663010074
    Vægt:
    149 g
    Dybde:
    5 mm
    Bredde:
    155 mm
    Højde:
    233 mm
    Nummer i serien:
    122
    Format:
    Paperback
    Udgave:
    0
  3. Anmeldelser

Fandt du ikke hvad du søgte?

Hvis denne bog ikke er noget for dig, kan du benytte kategorierne nedenfor til at finde andre titler. Klik på en kategori for at se lignende bøger.

Se andre bøger, der handler om