Du er her:
Sozialgeschichte des Gestandnisses

Sozialgeschichte des Gestandnisses

- Zum Wandel der Gestandniskultur

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Der Band zeichnet die Sozialgeschichte des Gestandnisses nach. Ausgegangen wird von der These, dass sich ein Gestandnis nicht aus selbstverstandlichen Grunden herlei... Læs mere

Der Band zeichnet die Sozialgeschichte des Gestandnisses nach. Ausgegangen wird von der These, dass sich ein Gestandnis nicht aus selbstverstandlichen... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531907000
Udgivet:
10-05-2008
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 249,95

kr. 159,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Der Band zeichnet die Sozialgeschichte des Gestandnisses nach. Ausgegangen wird von der These, dass sich ein Gestandnis nicht aus selbstverstandlichen Grunden herleiten lasst, sondern auf komplexen Voraussetzungen beruht. Auf Seiten des einer Straftat Beschuldigten stellt sich namlich die Frage, weshalb er einen Sachverhalt einraumen soll, die u.U. sehr schwerwiegende Folgen fur ihn hat. Auf Seiten der Vernehmer entsteht das Problem, wie bei einer Vernehmung ohne Zwangsmittel Gesprachsbereitschaft hergestellt werden kann.

Kundernes boganmeldelser af Sozialgeschichte des Gestandnisses


Der er ingen anmeldelser af Sozialgeschichte des Gestandnisses

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: