Udvidet returret til 31. januar 2017

Du er her:
Soziales Vertrauen af Cornelia Frings

Soziales Vertrauen

- Eine Integration der soziologischen und der okonomischen Vertrauenstheorie

(E-bog, PDF)

Beskrivelse: Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um meine Dissertationsschrift, die ich im Herbst 2008 abgeschlossen und eingereicht habe. Damit ging ein Forschungsprojek... Læs mere

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um meine Dissertationsschrift, die ich im Herbst 2008 abgeschlossen und eingereicht habe. Damit ging ein F... Læs mere

Produktdetaljer:

Sprog:
Tysk
ISBN-13:
9783531922973
Udgivet:
26-06-2010
Vis mere

Sæt bog på liste

  • Bogliste
kr. 489,95

kr. 319,95

Du tilmelder dig Saxo Plusmedlemskab til 69 kr. hver måned. Se hvordan du sparer tre måneders Plusmedlemskab her

Til dig, der elsker bøger

Læs mere om Plusmedlemskab
Op til 70% rabat Fri fragt
Udvidet returret Ingen binding



OBS!
E-bogen kan ikke læses på Kindle eller i iBooks. Du kan læse e-bogen på computer, tablet, smartphone og diverse e-bogslæsere. Du skal bruge et specielt læseprogram til din enhed. Læs mere om programmer, sidetal og print af e-bøger her.



Forlagets beskrivelse
Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um meine Dissertationsschrift, die ich im Herbst 2008 abgeschlossen und eingereicht habe. Damit ging ein Forschungsprojekt zu Ende, das sich insgesamt uber einen Zeitraum von mehr als funf Jahren erstreckt hat. In dieser Zeitspanne hat sich der Charakter dieser Arbeit sehr verandert. Der zunachst gar nicht vorgesehene empirische Teil ist immer umfangreicher und komplexer geworden. Das Ringen um eine moglichst effiziente Methode der Datenerhebung sowie das Knobeln an komplexen statistischen Modellen der Datenauswertung hat mir unerwartet viel Spa - macht, aber auch sehr viel Kopfzerbrechen bereitet. Ohne die Unterstutzung vieler Menschen ware die Arbeit in dieser Form nicht fertig gestellt worden. Ihnen mochte ich an dieser Stelle ganz ausdrucklich danken. Zunachst gilt mein Dank meinem Doktorvater Prof. Dr. Volker Kunz, als dessen Mitarbeiterin ich seit 2002 die notige Zeit und die erforderlichen Freiraume hatte, um diese Arbeit kontinuierlich voranzutreiben. Sehr motivierend war, dass er sich fur meine teilweise unorthodoxen Ideen hat begeistern lassen und dass er den Entstehungsprozess dieser Arbeit, wenn notig, mit konstruktiven Ratschlagen begleitet hat. Groe Unterstutzung hatte ich auch durch meine beiden Lehrstuhlkollegen Dr. Johannes Marx und Kerstin Heydenreich, die nicht nur durch ihre inhaltlichen Kommentare wesentlich zur Weiterentwicklung der Arbeit beigetragen haben, sondern mit denen ich auch alle Schwierigkeiten wahrend der Phase der Dissertation teilen konnte. Prof. Dr. Karl-Dieter Opp verdanke ich den fruhen Hinweis, dass man faktorielle Surveys mit Hilfe von Mehrebenenanalysen auswerten musste. Prof. Dr.

Kundernes boganmeldelser af Soziales Vertrauen


Der er ingen anmeldelser af Soziales Vertrauen

for at skrive en anmeldelse.

Se andre bøger, der handler om:

Se også: